Der TSV 1860 München setzt diese Woche auf Geheimtraining an der Grünwalder Straße 114. Vor dem Spiel gegen den SC Verl sind keine Zuschauer zugelassen. Die Fans kommen dennoch auf ihre Kosten.

Klärungsbedarf im Training? Ergebnisse werden die Fans erst beim Auswärtsspiel gegen den SC Verl sehen. Viele Löwen hoffen auf einen Aufwärtstrend. Der ist auch durchaus im Bereich des Machbaren. Zum Training werden Fans diese Woche nicht zugelassen.

Dennoch kommt die Löwenfans diese Woche am Trainingsgelände auf ihre Kosten. Es findet die Sechzger Wiesn statt.

Mittwoch

Ab 12 Uhr ist das Löwenstüberl geöffnet

Donnerstag

Am Donnerstag ist ab 12 Uhr im Löwenstüberl geöffnet

Um 17 Uhr ist Einlaß in der Sechzger Alm, und ab 19 Uhr ist dann Schlagerabend – der Auftakt für die Sechzger Wiesn (10 Euro pro Person)

Freitag

Das Löwenstüberl öffnet um 12 Uhr

Die Sechzger alm öffnet ab 18 Uhr, ab 19.30 Uhr gibt es Austropop mit der Liveband Olles Leiwand (18.60 Euro pro Person)

Samstag

Das Löwenstüberl öffnet um 9 Uhr – Weißwürste gibt es kesselfrisch auf den Tisch

Anstich für die Sechzger Wiesn in der Sechzger Alm ist um 12 Uhr, Einlaß ist um 11 Uhr.

Das Löwenstüberl überträgt das Auswärtsspiel gegen den SC Verl

Sonntag

Ab 10 Uhr Frühschoppen mit Livemusik im Löwenstüberl

Parallel findet ab 10 Uhr das Schafkopfturnier in der Sechzger Alm statt.

Außerdem gibt es den Tag der offenen Türe des TSV 1860 München e.V.

Um 13 Uhr spielen die Amperland Musikanten

Alles zur Sechzger Wiesn: Wiesnstimmung in der Sechzger Alm – Erlös geht in das NLZ des TSV 1860…

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
Bekannter Leser
2 Monate her

Übrigens, Wiesbaden hat heute gegen die 2. des BVB zuhause 0:1 verloren…den gehts wahrscheinlich ähnlich wie uns…😜😉ärgern tun wir uns nicht darüber, meine natürlich das mit Wiesbaden, nicht das da jemand was falsch versteht! 😉

anteater
anteater(@anteater)
Leser
2 Monate her

Wie sollen die Spieler lernen, mit Kritik seitens der Fans umzugehen oder besser noch diese als Motivation zu verwenden, wenn sie abgeschottet trainieren?

tante-tornante
tante-tornante(@tante-tornante)
Leser
Reply to  anteater
2 Monate her

Na ja @ anteater, sei nicht so streng mit der Maßnahme, Geheimtraining machen fast alle vor dem entscheidenden Spiel gegen den Abstieg… 🤔 

Aber Spaß beiseite…schätze, sie wollen einfach in Ruhe arbeiten diese Woche und wenn es auf dem Trainingsplatz mal lauter oder heftiger zugehen sollte, kann es schon Sinn machen. Ein bashing von außen während des Trainings wird jetzt auch nix bringen.

Offensichtlich ist aber, dass da die Alarmglocken schon schrillen, was jedoch angesichts des momentanen Zustands und auch des Tabellenstands nicht verwunderlich ist. Jetzt probiert man halt des…wird hoffentlich nicht die einzige Maßnahme sein.

Auch wenn man wie ich, eben nicht davon ausgegangen ist, dass diese Saison ein Selbstläufer werden wird, so schlecht musste es ja auch nicht laufen. Dass man schnell hinten reinrutschen kann, sieht man ja jetzt und schnell hinten raus, ist dann eine gewaltige Aufgabe und alles andere als leicht.

anteater
anteater(@anteater)
Leser
Reply to  Tante Tornante
2 Monate her

Ich bin halt streng, vor allem im Geruch…

Ich sah eher unser Abschneiden letzte Saison als Ausreißer, aber so saft- und kraftlos, ohne jegliches Vertrauen und Aufbäumen wie zuletzt, das kann ich nur schwer akzeptieren. Bislang war diese Saison ja nicht eine Leistung überzeugend.

Na ja, neues Spiel, neues Glück.

da-bianga
da-bianga(@dabianga)
Reply to  anteater
2 Monate her

Dann bin ich ja froh dich im Freien getroffen zu haben. 😂 

anteater
anteater(@anteater)
Leser
Reply to  da-bianga
2 Monate her

Nächstes Mal erzählst Du mir dann genauer, wie ich das mit dem Schweinsbraten mache. Hatte übrigens in Nabburg einen wirklich sehr guten Schweinsbraten, gestern auf der Rückfahrt.

chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
Bekannter Leser
Reply to  anteater
2 Monate her

Müssen wir mal zusammen probieren, schmeckt bestimmt lecker, da bekomme ich gleich Hunger u. Appetit, hoffe, ich schaffe es wieder mal zu 60 u. wir treffen uns da mal…im Sechzger o. irgendwo…bissl lahm u. schlaff seit längerem…naja, ich u. alter Sack+Coronatrallala haben mich schon ziemlich ausgebremst, muss ich mal sagen, wird schon mal wieder. 😉

Last edited 2 Monate her by Chemieloewe
chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
Bekannter Leser
Reply to  Tante Tornante
2 Monate her

👍…ständig beim Training den “Gwamperl” Griss+Spezln rumrennen, rumgaffen u. rumlabern zu sehen, kann einem bestimmt auch irgendwie auf den Geist gehen, nerven u. runterziehen…dann besser mal Geheimtraining, in Ruhe ungestört arbeiten, schuften u. malochen…mal sehen obs was bringt, hoffe u. denke schon!