Freistoß aus 30 Metern

Er lohnt sich immer: der Blick auf die Gegner. Und damit sind wir bei einem Blick auf Tor, dass es in sich hat. Und dabei gilt unser Blick auf das Spiel der Pipinsrieder gegen Wacker Burghausen.
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Mit 2:0 führten die Aufsteiger FC Pipinsried in der 81. Minute. Dann trifft Christoph Bann von den Wackerern aus 22 Metern. Der Anschlusstreffer. Nur drei Minuten später ein Freistoß für die Wackerer. Aus 30 Metern trifft Tim Sulmer. Aber seht selbst.

Tor des 11. Spieltages

Hier findet Ihr den Spielbericht auf fupa.net: SV Wacker Burghausen – FC Pipinsried 2:2
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments