Der TSV 1860 München hat ein Rückgabeformular erstellt. Wer Tickets oder Dauerkarten erstattet haben möchte, muss diese einsenden. Bei der Dauerkarte reicht jedoch ein Foto.

Rund 20.000 Geisterspieltickets wurden bereits verkauft oder aus reellen Karten gewandelt. Viele Fans verzichten auf eine Rückerstattung zum Wohle des Profifußballs und der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA.

Wer seine Dauerkarte nicht wandeln möchte, sondern für die restlichen Spiele eine Erstattung will, der kann bis Samstag beim Ticketing an der Grünwalder Straße vorbeischauen. Möglich ist zudem die Einsendung der Rückerstattungsforderung per Rückgabeformular. Die Dauerkarte ist hierbei zurückzuschicken, ist im Formular vermerkt. Allerdings kann man die Karte auch abfotografieren. Gerade für Sammler eine Möglichkeit, um das Original zu behalten.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
anteater
11 Tage her

Tolle Sache! Danke für die Info! Schön langsam wird es doch wieder etwas kundenfreundlicher. Freut mich, dass man uns Fans jetzt doch auch ein Stück entgegen kommt.

Eglinger Bua
10 Tage her
Reply to  anteater

Sind Sie jetzt zufrieden? Oder soll die KGaA ihnen diesbezüglich noch weiter entgegenkommen?

anteater
10 Tage her
Reply to  Eglinger Bua

Was soll Ihr, gelinde gesagt, etwas dümmlicher Kommentar? Kleiner Provokateur, was? Heute mal als großer Held unterwegs.