Die Frauenmannschaft des TSV 1860 München hat gegen die SG DJK Ursensollen mit 4:3 gewonnen. Es ist das vermutlich vorletzte Testspiel vor der Saison in der A-Klasse.

Am 26. September 2021 spielt die Frauenmannschaft in Ottobrunn. Es ist der Auftakt für ihre allererste Saison. Die Löwinnen werden in der A-Klasse beginnen.

Zuvor hat Trainer Stefan Weishaupt nach dem Trainingslager in der vergangenen Woche zwei Testspiele angesetzt. Das erste der beiden Testspiele fand gegen die (SG) DJK Ursensollen/SV Illschwang statt. Die Spielgemeinschaft ist bereits in der Kreisliga. Umso erfreulicher das Ergebnis. Mit einem 4:3 konnten die Löwinnen durchaus überzeugen. Das erste Tor schoss die äußerst ehrgeizige Cheyenne Krieger bereits in der 8. Minute. Julia Schwarz legte in der 12. Minute mit dem 0:2 nach. Lisa Sommer von der SG konnte in der 15 Minute den Anschlußtreffer zielen, dann wurde das Spiel deutlich ruhiger.

Es war dann ebenfalls Lisa Sommer, die schließlich in der 50 Minute den Ausgleich erzielte. Cheyenne Franz antwortete für die Löwinnen dann mit dem 2:3 in der 64. Minute. Laura Kreuzer konnte in der 73. Minute noch einmal die Führung zum 2:4 ausbauen. Einen Ehrentreffer gelang Lisa Sommer in der 88. Minute zum 3:4 Endstand aus Sicht der Gastgeber.

Das nächste und letzte Testspiel vor der kommenden Saison: Am Samstag, den 11. September 2021, 17 Uhr gegen SC Vierkirchen II.

Die Saison beginnt dann am 26. September beim TSV Ottobrunn. Anpfiff ist in Ottobrunn um 16 Uhr.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

josef-beppor
josef-beppor(@josefbeppor)
Leser
2 Monate her

Welche Frauenclubs sind die Favoritenn in der A-Klasse!
Wieviele Clubs duerfen aufsteigen!
Wie sind die Chancen der Loewinnen fuer den Aufstieg??