FanTicker zum Heimspiel des TSV 1860 München gegen den 1. FC Saarbrücken. Anpfiff ist am 21. Oktober 2020 um 19.00 Uhr.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
20 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

DaBianga
DaBianga (@dabianga)
Offline
9 Monate her

Was ist denn der Trainer von Saarbrücken für ein D***? Selbst wenn das MK so gesagt haben sollte klärt Mann das übrall, nur nicht vor der Kamera, und noch dazu ohne Möglichkeit die andere Seite zu hören.
Wie war das mit den 5 Fahrrädern in Rostock?

Last edited 9 Monate her by DaBianga
Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
Reply to  DaBianga
9 Monate her

??? Wieso?

DaBianga
DaBianga (@dabianga)
Offline
Reply to  Snoopy.
9 Monate her

Hast du das Interview auf Magenta nicht gesehen?
Der Trainer heult sich darüber aus dass MK den Spieler, der den 11er verursacht hat, anscheinend gefragt hat ob er ein Depp sei (oder doof ist) in der Situation so hinzugehen.

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
Reply to  DaBianga
9 Monate her

Nein. Die Interviews hab ich nicht mitbekommen, hab mir noch was zum Abendessen gemacht.

edit: aber die Frage wäre schon berechtigt.

Last edited 9 Monate her by Snoopy.
blau91
blau91 (@blau91)
Offline
Redakteur
9 Monate her

Respekt vor Saarbrücken. Aber auch Respekt vor unseren Jungs. Ärgerliche Heimniederlage, aber kein Vorwurf an die Löwen. Gekämpft und alles probiert bis zum Schluss. Klingt komisch. Is aber so.

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
9 Monate her

Die spielerisch überlegene Mannschaft hat verloren. So ist Fußball.
Aber kein Weltuntergang und sicherlich kein Grund, jetzt wieder alles in Frage zu stellen.

Siggi
Siggi (@gscheiderl)
Offline
Leser
Reply to  Snoopy.
9 Monate her

Alles in Frage stellen? Tu ich nicht! Traut sich sonst jemand? Ja nicht!

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
9 Monate her

Wenn die Löwen nur ein wenig etwas von der Effektivität vor dem Tor von Saarbrücken hätten …

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
9 Monate her

Das ist jetzt so ein Moment, wo man eigentlich ein frenetisches Publikum als Heimmannschaft benötigt.

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
9 Monate her

Die Szene, wie es zum Elfmeter kam, hab ich gar nicht richtig gesehen. Ihr bei Magenta Sport?

Tallig läuft rechts in den 16 und wird klar gelegt. Elfmeter kein Thema.

Landshuter Löwe
Landshuter Löwe (@landshuter-loewe)
Offline
Bekannter Leser
9 Monate her

Ganz klarer Elfer, meiner Meinung nach sogar eine gelbe Karte.

blau91
blau91 (@blau91)
Offline
Redakteur
9 Monate her

Jetzt wird es schwierig. Der Spielverlauf spielt Saarbrücken in die Karten. Die Aufsteiger stehen kompakt in der eigenen Hälfte. Lassen kaum etwas zu und sind nach vorne brutal effizient.
Was will Köllner hetzt machen? Einen Stürmer mehr auf den Platz bringen? Dann wird es vorne noch enger. Da können wir noch eine Halbzeit anrennen. Wir kommen einfach nicht in Umschaltmomente. Wir brauchen mehr Balleroberung in des Gegners Hälfte und dann muss es schnell gehen.
Vielleicht klappt auch mal ein Standard. Zeit genug wäre ja noch.

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
Reply to  blau91
9 Monate her

Ein Elfmeter ist ein Standard 😉

Und Moll … macht’s !!

Siggi
Siggi (@gscheiderl)
Offline
Leser
9 Monate her

Die unseren spielen eigentlich einen gefälligen gut anzusehenden Fussball. Schade, dass die Effizienz nicht gegeben ist.

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
Reply to  Siggi
9 Monate her

Schlecht ist das, was wir spielen nicht, wir versuchen es auf verschiedene Art und Weise, aber immer ist irgendwas im Weg, entweder der Kopf oder die Hand vom Saarbrücker Torwart. Mal sehen, was in der zweiten Hälfte passiert. Noch ist es ja nicht vorbei.

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
9 Monate her

Laut Co. Beer soll Pusic in der 2. Hälfte auflaufen.
Mal sehen, ob das was bringt. Die Frage ist allerdings: wer geht dafür?

Tami Tes
Tami Tes (@tamites)
Offline
Redakteur
9 Monate her

Zwei Chancen, zwei Tore… das kannst ned sein. Pfff. Das wird jetzt schwierig

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
Reply to  Tami Tes
9 Monate her

… tja, wenn man die Chancen, die man hat, nicht macht. Wie Lex z.B.
Und 2 Gegentreffer insgesamt bei Saarbrücken sagt vieles aus.

Last edited 9 Monate her by Snoopy.
Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
9 Monate her

… und dann läuft man sauber in einen Konter …

Snoopy.
Snoopy. (@snoopy)
Offline
Leser
9 Monate her

Die ganze Dominanz, die wir in den letzten 20 Minuten an den Tag gelegt haben hilft dir halt nichts, wenn du den Ball nicht ins Tor bringst.
Im Moment steht der Aufsteiger mit einem Spiel weniger an der Tabellenspitze. Hat’s wohl auch noch nicht oft gegeben.