Fan-Umfrage von liga3-online: Potentielle Auf- und Absteiger der Dritten Liga

1

Das Portal liga3-online.de hat eine Fan-Umfrage gestartet. Zwei Fragen wurden gestellt. Zum einen sollten die Leser der Plattform bis zu 3 Aufstiegskandidaten benennen. Zum Anderen konnte man auch 4 Absteiger wählen.

Der TSV 1860 München bekommt als potentieller Aufsteiger nur 3 Prozent. Die am häufig genannten sind der FC Ingolstadt (50 %), die Eintracht Braunschweig (40 %) und der 1. FC Magdeburg (36 %). Als potentielle Absteiger wurden Viktoria Köln (60 %), SG Sonnenhof Großaspach (58 %) und der FC Bayern München II (46 %) gewählt. Der TSV 1860 München bekam in Sachen Abstiegsgefahr lediglich 9 Prozent. Sogar 1 Prozent weniger als der finanziell deutlich bessergestellte KFC Uerdingen.

Alle Ergebnisse dieser nicht repräsentativen Umfrage findet ihr hier: Wer steigt auf? Wer muss runter? So habt ihr gewählt

Wen seht ihr als potentielle Auf- und potentielle Absteiger in der Dritten Liga 2019 / 2020?

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
anteater Recent comment authors

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
anteater
Leser

Magdeburg, Braunschweig und Ingolstadt sähe ich jetzt auch als die Aufstiegsfavoriten. Dabei würde ich Lautern, Duisburg und Rostock noch zum erweiterten Favoritenkreis zählen. Realistische Außenseiterchancen sehe ich bei Würzburg, Halle, Uerdingen. Und am Ende könnte eine Mannschaft ganz oben mitspielen, die da jetzt gar nicht genannt ist.

Meine Abstiegsfavoriten sind Köln, Chemnitz, Großaspach gefolgt vom Rest der Liga plus ein oder zwei aus der oben genannte Gruppe.

Das ist schon auch, was diese Liga ausmacht. Irgendwie kann man vorher vieles noch gar nicht so klar sagen, weil irgendwie fast jeder mit einem guten Start und dann einem guten Lauf und Zusammenhalt im Team ganz oben stehen und die teuerste, beste Mannschaft auch ganz unten drin hängen kann.