Zwischen den Spielen des TSV 1860 München III und der Frauenmannschaft haben die Münchner Löwen ein Banner mit der Aufschrift “Freedom for Ukraine” ausgerollt. Auch zahlreiche anwesende Spielerinnen und Spieler stellten sich mit hinter die Botschaft. Hintergrund der Aktion ist der russische Angriffskrieg auf die Ukraine.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zu sehen ist die Botschaft nicht nur im Weiß-Blauen Blog auf Facebook, sondern auch auf der Homepage der Münchner Löwen.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

thrueblue

Die Hooligans der Löwen haben auch enge Verbindungen in die Ukraine – soweit ich weiß.