Moritz Leitner stammt aus der Nachwuchsabteilung des TSV 1860 München. 2011 verließ er die Löwen. In der Bundesliga war er dann für Borussia Dortmund, den FC Augsburg und den VFB Stuttgart auf dem Platz. Zuletzt stand er bei Norwich City unter Vertrag.

Zürichs Sportschef Marinko Jurendic: “Moritz Leitner hat eine hohe Spielintelligenz und will Verantwortung auf dem Platz übernehmen. Mit seiner Persönlichkeit und mit seinen fussballerischen Fähigkeiten soll er Einfluss auf das Spiel nehmen und unser Team spielerisch weiter stärken.”

Der deutsche Rapper M.I.K.I widmete ihm 2012 sogar ein Lied.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titelbild: (c) imago images/Focus Images

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments