Es werde Licht im Grünwalder Stadion

5
961
Foto: T.Brandl
Stromausfall im GWS

Am kommenden Dienstag um 20 Uhr kommt es nach der sehr langen Winterpause in der Regionalliga endlich zur herbeigesehnten Heimpremiere im Jahr 2018 auf Giesings Höhen. Ursprünglich hätte am 20.11.2017 um 20 Uhr dieses Heimspiel gegen den TSV Buchbach angepfiffen werden sollen, aber ein Kurzschluss in der Flutlichtversorgung kurz vor Anpfiff sorgte lediglich für Notbeleuchtung im weiten Rund und das Spiel wurde kurzerhand abgesagt. Ein paar Fans befanden sich schon im Sechzger-Stadion, aber der Großteil der Löwen stand wartend vor verschlossenen Eingängen.

Vergangene Spielabsetzungen brachten Punkte

Es war nicht das erste Mal, dass Löwenanhänger Einlass ins Grünwalder Stadion begehrten und ratlos vor zugesperrten Türen standen. Am 20. Spieltag in der Saison 1994/95 stand im Abstiegskampf das wichtige Heimspiel gegen Bayer 05 Uerdingen auf dem Spielplan. Wegen anhaltendem Regen in den Tagen zuvor wurde das Spiel wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt, aber erst kurzfristig am Vormittag des Spieltages und viele Fans erfuhren erst davon, als sie vor dem verschlossenen Stadion standen. Das Spiel wurde zwei Wochen später an einem Dienstag unter ähnlich widrigen Bedingungen nachgeholt. Jetzt hatte es in den Tagen zuvor ausgiebig geschneit und Bilder von diesem Spiel zeigen ein komplett schneebedecktes Spielfeld. Das Wichtigste war jedoch, dass Peter Novak im Nachholspiel vor 23.000 Zuschauern nach einem Querpass von Guido Erhard noch den eminent wichtigen Ausgleich zum 1:1 erzielen konnte.

Eine Spielabsage der kuriosen Art ereignete sich am 5. Spieltag in der Bundesligasaison 1997/98. Eigentlich hätte um 15:30 Uhr das Heimspiel gegen Arminia Bielefeld angepfiffen werden sollen, aber aufgrund von nicht rechtzeitig beendeten Arbeiten am Zeltdach des Olympiastadions konnte aus Sicherheitsgründen das Match nicht angepfiffen werden. Der Fanblock in der Nordkurve hätte sich in einem Bereich befunden, der als einsturzgefährdet galt. Es wurde hinter vorgehaltener Hand gemunkelt, dass die Dacharbeiten rechtzeitig fertig geworden wären, hätte der zweite Münchner Fußballverein an diesem Tag eine Partie im Olympiastadion ausgetragen. Umfangreich können diese Reparaturarbeiten jedenfalls nicht gewesen sein, weil bereits zwei Tage später an einem Montag das Spiel im reparierten Olympiastadion angepfiffen wurde. Vor 34.000 Zuschauern hämmerte Bernhard Winkler in der 68. Minute den Ball zum Sieg ins rechte Eck.

Buchbach – dritter Versuch

Am 27.02.2018 hätte nun die Neuansetzung des Punktspiels gegen Buchbach stattfinden sollen, aber auch dieser Termin wurde abgesagt, dieses Mal wegen der extremen Kälteperiode in den letzten Tagen. In der offiziellen Verlautbarung des Vereins wurde aufgeführt, dass insbesondere Teile der Ost- und Westkurve, sowie wichtige Zugänge und Fluchtwege aus Sicherheitsgründen wegen Glatteisgefahr gesperrt werden mussten. Der Internetblog dieblaue24.com stellte in einem Beitrag die Frage, warum der Westkurvenbereich nicht einfach mit Salz befreit worden ist. Nach db24-Informationen soll es aufgrund der fragilen Bausubstanz im Grünwalder Stadion verboten sein, Eis mit aggressivem Salz zu bekämpfen. Noch am selben Tag verlinkten die Freunde des Sechzigerstadions auf ihrer Homepage eine Verordnung der Stadt München, aus welcher hervorgeht, dass in der Landeshauptstadt Salz ausschließlich auf Hauptverkehrsstraßen zur Beseitigung von Eis verwendet werden darf.

Möge das Heimspiel gegen den TSV Buchbach nun endlich im dritten Anlauf gelingen und das Ende von 1860 München in der Regionalliga einläuten.

5
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
4 Comment threads
1 Thread replies
2 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
KonterhoibeDonZapataSebastian WaltlBruckbergerLoeweOtzberger08 Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
DonZapata
Mitglied
DonZapata

Die Nummern-Schilder der Anzeigetafel wurden lt. TZ gestohlen. Hier der Artikel:
https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/gruenwalder-stadion-teile-anzeigetafel-gestohlen-9664453.html

Sebastian Waltl
Editor

Na dann kann am Dienstag ja überhaupt nichts mehr schief gehen. 😉

BruckbergerLoewe
Mitglied
BruckbergerLoewe

War auf jeden Fall eine skurille Party in der Westkurve ohne Anpfiff und im Dunklen !

Konterhoibe
Mitglied
Konterhoibe

Das war der Hammer 😀 Ich hatte richtig Spaß dabei 😀

Otzberger08
Mitglied
Otzberger08

Hoffentlich bringt uns der dritte Anlauf dieses Spieles auch die begehrten 3 Punkte. Mittlerweile haben auch wir nichts mehr zu verschenken.
Ich höffe auf eine Löwenstarke “Rückrunde”.
Los gehts Löwen, kämpfen und siegen!