Das Jahr 2021 geht zu Ende. Mit einem kräftigen Feuerwerk, dank des Ultra-Kollektivs der Münchner Löwen. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Weil es uns ins Gedächnis ruft, dass wir Löwen nicht tot sind. Das wir nicht nur reduziert sind auf Magenta Sport, auf das Bayerische Fernsehen, Facebook oder Instagram. Das noch Feuer in uns steckt. Draußen in der Welt. In der Realität. Fernab von Bildschirmen und virtuellen Räumen. Viele von uns sehnen sich nach einem wirklichen Leben. Persönliche Begegnungen sind wichtig und wir sollten, sobald die Corona-Pandemie im Griff ist, uns wieder vermehrt um unsere Mitmenschen kümmern. Mag sein, dass der eine oder andere die Aktion der Ultras kritisiert. Und ja, wir müssen aktuell vieles ernst nehmen. Eine Pandemie hat uns fest im Griff. Aber wir müssen ab und zu auch mal durchatmen können.

Für das neue Jahr planen wir, sobald es wieder geht, neue Stammtische für unsere Löwenheimat Giesing. Weißwurstfrühstück unter Löwen, vielleicht wieder ein Konzert, Biergarten-Treffs und vieles mehr. Wir sehen dann hoffentlich den einen oder anderen wieder – im realen Leben. In der Kurve, am Grünspitz, in den Boazn oder auswärts bei der Konkurrenz. Und eine Serie planen wir noch. Darauf könnt ihr gespannt sein. Wird ein großes Projekt.

Bleibts gsund und den Löwen treu.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

KG1860
KG1860(@kg1860)
Leser
21 Tage her

Wünsche auch allen ein gutes neues Jahr.

Btw: Der Neujahrsgruß unseres Investors ist leider aufgrund einer “Kleinigkeit” für mich total daneben. Neben unserem legendären Kapitän Peter Grosser ist auch Hennes Küppers letztes Jahr verstorben. Aber nicht nur HI bzw. seine PR-Agentur haben ihn vergessen, auch so manche Münchner Zeitung in ihrem sportlichen Jahresrückblick – dabei ist es grad mal einen halben Monat her.

Andal
Andal(@andi-la)
Leser
22 Tage her

Welche Pandemie?

anteater
anteater(@anteater)
22 Tage her

“Das Jahr 2022 geht zu Ende.”

Fuck! Dabei habe ich mich vorhin nur eine Stunde hinlegen wollen. Ist wohl ein Jahr geworden. Na ja, gleich mal schauen, ob die mir weiter Gehalt überwiesen haben.

Landshuterloewe
Landshuterloewe (@guest_64995)
Gast
22 Tage her

“Das Jahr 2022 geht zu Ende”
Mit oder ohne Aufstieg?

Trotzdem allen ein gutes neues Jahr, welches auch immer.

Last edited 22 Tage her by Landshuterloewe
Bine1860
Bine1860(@bine1860)
22 Tage her

Frohes neues Jahr euch allen, vor allem Gesundheit.
Ich hoffe auf ein gutes 2022 und viele gemeinsame Treffen.

juergen
juergen(@jr1860)
Bekannter Leser
22 Tage her

Alles Gute und vor allem Gesundheit fürs neue Jahr 🙂

Die Aktion im Rahmen von “Lerne München kennen ” einfach genial.

Sechzig ist der geilste Club der Welt!!!!

#ELiL

bluefred
bluefred(@bluefred)
Leser
Reply to  jürgen
22 Tage her

Euch Allen ein Gutes Neues Jahr 2022
Auf die Löwen – Prost

tsvmarc
tsvmarc(@tsvmarc)
Bekannter Leser
Reply to  jürgen
22 Tage her

Frohes neues und alles Gute. Gibt es einen link dazu?