Der TSV 1860 München spielt am Samstag gegen den FC Hansa Rostock. Und muss laut Medienberichten weiterhin auf Efkan Bekiroglu verzichten. Der 24jährige Löwe hatte am Mittwoch das Training abgebrochen.

Efkan Bekiroglu hatte Anfang Oktober noch davon gesprochen, dass sein Muskelfasseriss schneller heile als erwartet. In der Zwischenzeit soll dieser auch ausgeheilt gewesen sein. Bekiroglu stieg wieder ins Training ein. Am Dienstag verkündete Daniel Bierofka dann, dass man schauen müsse ob er von Anfang an spielen wird: „Er wird auf jeden Fall mitfahren nach Rostock!“ Am Mittwoch brach Bekiroglu dann das Training ab. Es soll sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme handeln. Klar ist jedoch, dass er gegen den FC Hansa Rostock nicht auf dem Platz stehen wird.

Diskutiere mit

Wie wichtig ist Efkan Bekiroglu für den TSV 1860 München?

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

anteater
anteater (@guest_35228)
Gast
1 Jahr her

Gemessen an unseren Auswärtsauftritten bin ich ganz froh, dass er nicht dort gleich verheizt wird. Auswärts braucht es halt noch mehr als daheim eine geschlossene Mannschaftsleistung und die kann Efkan allein auch nicht bringen.

Was hingegen sinnvoll erscheint das ist, Timo im Mittelfeld spielen zu lassen. Er hat ja eigentlich die Technik, um kluge Pässe zu spielen und mal einen Gegenspieler stehen zu lassen, so wie Efkan. Als Mittelstürmer, so wie er zuletzt eingesetzt wurde, nehme ich ihn als vergeudetes Talent wahr. Klar kann er vorne mal einen machen, aber wie kommt der Ball dahin? Mittelfeld.

Loewen1860
Loewen1860 (@loewen1860)
Leser
Reply to  anteater
1 Jahr her

Hast du die Taktik von letzten Samstag nicht kapiert? Alles außer kreativ u ja kein Mittelfeld! Der Gegner muss sich aufgrund unserer überschaubaren Taktik spätestens bis zur 70. Min totgelacht haben. Dann kann man ggf noch einen 3-Tore-Rückstand aufholen. Nur leider hatten wir den Gegner noch nicht.
Vielleicht dann doch wieder die Oktoberfesttaktik anwenden u dem Gegner die Tore selbst schießen lassen.

anteater
anteater (@guest_35232)
Gast
Reply to  Loewen1860
1 Jahr her

Ich bin ja schon ruhig 😉

Loewen1860
Loewen1860 (@loewen1860)
Leser
Reply to  anteater
1 Jahr her

Gut so….

anteater
anteater (@guest_35234)
Gast
Reply to  Loewen1860
1 Jahr her

Ob die Staatsanwaltschaft gerade einen Zahlungseingang von einem Herrn H. Ismaik auf Deinem Konto feststellen wird… 😉

Tami Tes
Tami Tes (@tamites)
Redakteur
1 Jahr her

Erinnert mich irgendwie an Timo Gebhart vor zwei Jahren…

anteater
anteater (@guest_35227)
Gast
Reply to  Tami Tes
1 Jahr her

Efkan wird jetzt aber nicht so lange ausfallen!