Vier Tor in nur fünf Minuten – was für ein Fußballfest in Dresden. Der TSV 1860 München gewinnt gegen Dynamo mit 4:3. Vor allem die letzte Viertel-Stunde war äußerst unterhaltsam. Die Sportschau hat die Bilder des Spiels in einem Video zusammengefasst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Direkt auf Youtube: 3. Liga: Dynamo Dresden verliert Sieben-Tore-Spektakel gegen 1860 München | Sportschau – YouTube
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Suspended Member

This content has been hidden as the member is suspended.

Bine1860

immer wenn der Kartenverkauf für das jeweilige Spiel stattfindet (wird vorher angekündigt) oder anschließend in den Ticketbörsen auf Facebook

_Flin_

Wenn man sich das im Nachhinein ansieht, muss man sagen: Schwein gehabt.

  • Eigentor
  • Abseitstor
  • deutliches Chancenplus von Dresden
  • Glanzparaden
  • Abseits vor Eigentor
  • pot. Handspiel von Lakenmacher vor dem Tor

Bin mal gespannt, wie die Analyse von Babak Rafati auf liga3-online.de ausfällt.

Last edited 6 Monate zuvor by _Flin_
serkan

Wer so in die Saison startet, dem ist am Ende alles zuzutrauen. Glück gehört auch dazu. Aber fetter Respekt für die Leistung!

Thomas_Miller_64

Freu mich auf konstruktive Diskussionen, wenns um unsere Löwen geht. Sportlich klar, da zählt der Moment, vereinspolitisch wirds schon schwieriger, aber ich glaube, dass man auch in diesem Forum, sehr schnell mit kriegt, welche Gesinnung hier herrscht..

Thomas_Miller_64

Hab mich jetzt bei db24 abgemeldet. Zuviele User, die man aufgrund ihrer beschränkten geistigen Möglichkeiten nicht ernst nehmen kann. Ich hoffe, ich komme hier nicht vom Regen in die Traufe. Ich bin 57 Jahre alt, Löwe seit ich denken kann, wer von euch kennt noch Thomas Miller ? Ein Löwe, der von der Bayernliga bis in die Bundesliga für uns spielte. Für mich mein Löwe, der letzten 30 Jahre.

tsvmarc

“Ich hoffe, ich komme hier nicht vom Regen in die Traufe.”
Halt die entgegengesetzte Richtung von dem Blog den Du beschreibst, nur ein wenig kultivierter.

_Flin_

Herzlich willkommen! Hier kannst Du nach Lust und Laune diskutieren. Auch Widerworte sind gern gesehen. Und wer ausgefallene Positionen vertritt, wird diese auch sicherlich erhalten.

Thomas Miller > alle.

Bine1860

Willkommen hier im Löwenmagazin. Natürlich kenn ich Thomas Miller -Fussballgott! Das waren noch Zeiten..

IMG_20211016_085457.jpg
IMG_20211016_085417.jpg
IMG_20211016_085507.jpg
Snoopy.

Da werden doch die einen oder anderen Erinnerungen wach, bei dem Namen.
Wenn mein Alzheimer noch nicht ganz so fortgeschritten ist, habe ich von ihm ein Autogramm zusammen mit Bodden, Trares und noch jemanden (ich glaube Winkler) auf der damaligen Stadionzeitung – Fanmagazin. Auf dem Titelbild war glaube ich Nowak zu sehen, das Spiel war gegen Gladbach.

twchris

Erstmals herzlich willkommen im LM. Ich bin mir sicher, bei uns bist gut angekommen. Bin jetzt knapp 60. Natürlich kenn ich den Miller, die geilste Kampfsau die wir jemals hatten, außer natürlich Mister gelbes Karton 😅 

Last edited 6 Monate zuvor by twchris
Thomas_Miller_64

Achmed Glavovic, den kennt keiner mehr hier….

Lionfan

Des waren noch Zeiten, Galovivic, Kohlhäufl, Metzger, Metzler, Raubold, …da könnt man ewig so weitertun!

panthera-leo

Da Hexer im Tor, Glavo, Hacki, Biero, Scheller, Jimmy, Schorsche, Beppo usw., ge leck🦁💙

_Flin_

Scheller. Der ist schuld. Mein erstes Live-Spiel gg Kaiserslautern, und da macht der Scheller in der letzten Minute das 3:2.

twchris

Der Glavo war enfach ein Viech, aber einfach saugeil

Alpenvorlander

Sehr guter Saisonauftakt mit den 3 Punkten in Dresden. Bär hat nach seiner Einwechslung sofort seine Qualität gezeigt. Die Abwehrleistung war eher so naja. Egal, 3 Punkte mitgenommen und darauf aufbauen.

Last edited 6 Monate zuvor by Alpenvorlander