Der Deutsche Fußball-Bund hat die Spieltage 3 bis 10 zeitgenau angesetzt. Der TSV 1860 München trifft am Samstag, den 14. August auf Türkgücü München. Genau eine Woche später fahren die Löwen auf den Betzenberg.

Die Termine

Samstag, 14. August 2021, 14 Uhr, TSV 1860 München – Türkgücü München

Samstag, 21. August 2021, 14 Uhr, 1. FC Kaiserslautern – TSV 1860 München

Dienstag, 24. August 2021, 19 Uhr, TSV 1860 München – FC Viktoria Köln

Samstag, 28. August 2021, 14 Uhr, Eintracht Braunschweig – TSV 1860 München

Samstag, 4. September 2021, 14 Uhr, TSV 1860 München – SV Meppen

Sonntag, 12. September 2021, 13 Uhr, Hallescher FC – TSV 1860 München

Samstag, 18. September 2021, 14 Uhr, TSV 1860 München – FSV Zwickau

Samstag, 25. September 2021, 14 Uhr, SC Verl – TSV 1860 München

Alle Spiele, auch die der anderen Begegnungen, findet ihr in der Spieltagtabelle des DFB: https://www.dfb.de/3-liga/spieltagtabelle

Titelbild: Cheftrainer Michael Koellner TSV 1860 Muenchen mit einem Fan Geschenk, (c) imago images/kolbert-press

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Zukunft 1860
Zukunft 1860 (@guest_57696)
Gast
3 Monate her

Würzburg hat Fürth verputzt. aufpassen Löwen!! Die Innenverteidigung noch verstärken. und nen stürmer holen

Alexander Schlegel
Alexander Schlegel (@a-schlegel)
Leser
3 Monate her

Wow, unser erster Gegner, die Würzburger Kickers, zeigen gerade eine schön langsam beängstigende Frühform. Jetzt haben sie sogar den Aufsteiger in die 1. Liga geschlagen. Ja, ich weiß, so viel besagt das auch nicht, aber das wird kein Spaziergang …

Zukunft 1860
Zukunft 1860 (@guest_57697)
Gast
Reply to  Alexander Schlegel
3 Monate her

Joa wir sollten uns unbedingt noch verstärken.

Alexander Schlegel
Alexander Schlegel (@a-schlegel)
Leser
Reply to  Zukunft 1860
3 Monate her

Ach ja, und auf welcher Position und mit welchem Geld?
Ich denke, wir sind auch so gut gerüstet. Viele neue Spieler heißt nicht unbedingt großer Erfolg. Gerade wir haben es doch geschafft mit dem dritthöchsten Zweitliga-Etat und sackweise neuen Spielern aus der 2. Liga abzusteigen. Ne, in vielen neuen Spielern sehe ich keine Lösung.