Es gibt sie gar nicht so lange – die Senioren-Mannschaften vom TSV 1860 München – und doch haben sie bereits Erfolge zu verzeichnen. Seit 2017 nimmt die Senioren-A-Mannschaft (Ü32) am Senioren-Spielbetrieb des BFV teil und seit 2019 gesellte sich die Senioren-C-Mannschaft (Ü45) dazu. Nun haben beide Teams den Aufstieg in die Kreisliga geschafft.

A-Senioren mit zweitem Aufstieg in Folge

Bereits letztes Jahr schafften es die A-Senioren am letzten Spieltag der Sen. A A-Klasse durch den Sieg gegen den FC Alemannia München den Aufstieg in die Kreisklasse Gr. 1: AH-Löwen gewinnen mit 10:0 und steigen auf

Auch in diesem Jahr haben die Alten Herren was zu feiern. Die Saison beendeten die Senioren hinter dem SC München auf dem zweiten Tabellenplatz und mussten in der Relegation gegen den zweitplatzierten der Kreisklasse Gr. 2 FSV Harthof München antreten. Das Spiel fand am gestrigen Freitagabend statt. In der regulären Spielzeit schaffte es keiner der Teams einen Treffer zu erzielen. So ging es ins Elfmeterschießen, das am Ende die Löwen mit 4:2 für sich entscheiden konnten – und das weil der Löwen-Keeper die ersten drei Schüsse auf sein Tor sensationell halten konnte. Nein – es stand nicht Marco Hiller im Tor. Die Löwen-Amateure haben dafür Gabriel Hägel.

Damit ist den A-Senioren der zweite Aufstieg in Folge gelungen. Nächste Saison geht es für in der Kreisliga weiter.

Erste Saison und gleich der Aufstieg für die C-Senioren

Die C-Senioren haben ihren Aufstieg eine Woche vorher feiern können. Elf Siege, ein Remis und vier Niederlagen reichten für den zweiten Tabellenrang. Dadurch haben sie ihre Kreisklasse-Saison hinter dem FC Unterföhring beendet und sich den direkten Aufstieg in die Kreisliga gesichert.

Gratulation an beide Mannschaften!

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

tsvmarc
Leser
tsvmarc (@tsvmarc)
11 Monate her

………..“Mit vier Siegen, einem Remis und vier Niederlagen erspielten sie 31 Punkte“….????