Luka Tankulic wollte vom absteigenden SV Meppen zu Türkgücü wechseln. Weil Meppen nun doch nicht absteigt, hat er sich nun anders entschieden und sagt Türkgücü wieder ab.

“Der Verein ist ehrgeizig und hat ambitionierte Ziele, das passt sehr gut zu mir. Die Verantwortlichen haben mir von Anfang an ein gutes Gefühl gegeben, zudem ist München eine tolle Stadt”, hieß es noch Ende Mai von Luka Tankulic. Türkgücü München stellte ihn mi

als “Offensivpower mit viel Erfahrung” vor. Nun hat sich Tankulic doch für den SV Meppen entschieden. Denn die Meppener bleiben ebenfalls in der Dritten Liga. Weil der KFC Uerdingen keine Lizenz bekommen hat. Und, weil die Meppener nicht absteigen, gilt der Vertrag mit den Emsländern wieder. Um die 20 Abgänge zu kompensieren, muss sich Türkgücü nun auch in der Offensive wieder umschauen.

Titelbild: (c) imago/AlfioMarino

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

chemieloewe

👏👍Bravo!!! Wenigstens ein/ige Spieler, den/die sich TG an Land ziehen will, merken noch zeitig genug, was dort gespielt wird u. schief läuft. Da ist Meppen immer noch viel besser, als zu so einer Würfelbude zu wechseln!

Apropos SV Meppen, bin der Meinung, wenn die nicht Torsten Frings entlassen hätten, wären die am Ende nicht auf dem Abstiegsplatz gelandet. Frings hätte bestimmt den Umschwung aus der Negativphase geschafft, davon bin ich überzeugt. Zwischen ihm u. der Mannschaft hat es gestimmt u. gut funktioniert. Niederlagen, auch mal mehrere, gehören halt auch mal dazu. Die Quittung für die Entlassung haben sie ja bekommen, Nachfolger Rico Schmitt hat so gut wie nichts gerissen. Weiß garnicht, ob der in Meppen weiter rumpfuschen darf? Wenn, dann können die auch gleich für den Abstieg planen, Erfolg gleich Arie van Lent. Riesenglück gehabt, dass Uerdingen noch wirtschaftlich abgeschmiert ist.

Calle

Und woher nimmst Du Deine Erkenntnisse, dass Frings so toll war? Es ist doch eher so, dass er die Mannschaft nach unten entwickelt hat…

chemieloewe

Da musst Du Dich mal mit Meppenfans unterhalten. Was meinst Du, wie “begeistert” u. erfreut die waren, dass Frings rausgeflogen ist…?

Andi_G

Bitte fangt jetut nicht auch noch an über diesen kack Verein zu berichten.