Diskussionen

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Robert Reisinger

Diskussionen rund um Präsident Robert Reisinger

„Mit seiner ausgegliederten Profifußball-Gesellschaft ist der TSV 1860 München in fünf Jahren in die 2. Bundesliga zurückgekehrt“, hofft der Löwen-Präsident. Und auch für den Nachwuchs hat er klare Ziele. Sie spielen 2024 alle „in der jeweils höchsten Spielklasse ihrer Altersgruppe“.

Reisingers Wunsch für 2024: 2. Bundesliga und starker Nachwuchs des TSV 1860 München

Gegenüber der Bild-Zeitung hat Robert Reisinger den Wunsch geäußert, dass der TSV München von 1860 e.V. in den kommenden Jahren wieder mehrere Athletinnen und Athleten zu den Olympischen Spielen schicken kann. Zudem möchte er den TSV wieder zu einer der zwölf mitgliederstärksten Sportvereine in Deutschland machen. Beide Ziele sind nicht utopisch, aber schwer erreichbar.

Robert Reisingers Wunsch: „Teilnehmer bei den Olympischen Spielen und mitgliederstarker Verein“

Wird Reisinger vorgeschlagen, wovon ich ausgehe, werde ich ihn auch wählen. Das aktuelle Präsidium fährt eine gute Schiene.

Präsident Reisinger kontert Rangnick „1860 gehört den Mitgliedern!“

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/praesident-reisinger-kontra-rangnick-1860-gehoert-den-mitgliedern-61794666.bild.html?fbclid=IwAR170wdow3DzNBQB5391uqehcB9MdgBoBO4KuQDMEwm3QC-n1OvwCbaXGYs

 

Präsidium Stellungnahme zur KGaA

https://loewenmagazin.de/praesidium-des-tsv-muenchen-von-1860-nimmt-stellung-zur-restrukturierung-der-kgaa/

Mit einem Präsidenten Robert Reisinger u. seinem Gefolge wird Sechzig in den Abgrund gestoßen !!!!

Was will man eigentlich von jemandem erwarten, der sich schon alleine durch die Wahl seines Nutzernamens über alle (!) anderen Anhänger unseres TSVs stellt...

Genau, nichts!

Reisinger Livetickerinterview vor der Mitgleiderversammlung am Montag den 24. Juni um 21.00 Uhr.
Liveticker-Interview mit 1860-Präsident Robert Reisinger geplant

Hier kann man das Interview von Robert Reisinger gestern im BS nochmal ansehen.
Link zur BR Mediathek