Diskussionen

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Championsleague

Noch ein Thema für die Championsleague.
Am Samstag steigt ja das Finale.

Tottenham - FC Liverpool.

Bin gespannt drauf, auch wenn es wieder ein Spiel zweier Premier League Clubs ist.

Ich gebe mir das nicht. Da spielt eine Mannschaft, die ihren Kader für bald 500.000.000 zusammengekauft hat und deren am schlechtesten bezahlte Spieler in einem Vierteljahr mehr Geld in den Rachen gestopft bekommen, als ein Normalsterblicher in 40 Jahren á 8 Stunden an Gehalt erwirtschaftet. Das nennt sich dann Arbeiterverein, bei dem für einen Stadionbesuch jenseits von 50 Euro berappt werden müssen, damit der Trainer im Jahr 7 Millionen Pfund bekommen kann. Und der Gegner ist da nicht viel besser, auch wenn er vielleicht nur eine Viertelmilliarde in den Kader gesteckt hat. Da wäre mir Ajax dann doch deutlich lieber gewesen oder Frankfurt in der EL.

Den ganzen Spaß bezahlt natürlich der einfache Fan durch Fernsehabos, überteuerten Merch-Scheiß und übrigens auch der nicht fußballinteressierte Mensch, denn die Sponsoren des ganzen Käses, die holen sich ihr Geld ja über ihre Produkte wieder rein.

@anteater

Obwohl Deine Argumente selbstredend vollkommen richtig sind (die genannten Zahlen habe ich nicht überprüft, sie erscheinen mir jedoch plausibel), gefällt mir das Endspiel der „Champions League“, in der zahlenmäßig mehr „Nicht-Champions“ antreten dürfen, als echte Titelträger nach wie vor.

Ich kann es nicht mal erklären, denn eigentlich gehöre ich als TV-Zuschauer genau zu der Klientel, die diesen Kommerz-Irrsinn mit befeuert und dafür sorgt, dass sich die Spirale immer weiter nach Oben dreht und es nach wie vor extremer wird (Ablösesummen, Gehälter, Eintrittspreise, Merchandising, TV-Abos...).

Trotzdem hat dieses Finale nach wie vor eine Faszination, der ich mich kaum entziehen kann.

Und ich drücke „den Reds“ beide Daumen, dass sie es diesmal schaffen werden, auch wenn ich keine großartigen Sympathien für die Farbe Rot übrig habe... 😉


0:1 Liverpool

Leichte qualitative Unterschiede zur 3. Liga!

LFC wins.