Diskussionen

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

1. Bundesliga

Sehe ich genauso, bin mir relativ sicher dass es an den Fans und dem extremen negativen Echo gescheitert ist, kann mir nicht vorstellen das  man sich über alles andere nicht schon ausgetauscht hat vor man eine Pressemitteilung zur Kooperation rausbringt...

Und der nächste... https://www.zeit.de/sport/2019-06/lars-windhorst-investor-hertha-bsc-fussball-bundesliga

Interessant dazu auch: "Erst im vergangenen Winter hatte Hertha alle Anteile vom internationalen Finanzinvestor KKR (der sich gerade an Axel Springer beteiligt) für 70 Millionen Euro zurückgekauft. KKR war vier Jahre zuvor eingestiegen." (Quelle: https://www.tagesspiegel.de/sport/herthas-neuer-investor-ist-umstritten-lars-windhorst-ist-der-geldeinsammler/24502914.html)

Man kann also Anteile auch zurückkaufen. Na, wer hätte das Gedacht. Wir wollen noch mehr Anteile verkaufen. Das ist mir persönlich zu kurzfristig gedacht.

Insgesamt scheint deren Investor auch eher von der windigen Sorte zu sein: "Die Asienkrise und die Krise der New Economy („Dotcom-Krise“) führten aber dazu, dass 2003 sowohl die Unternehmensgruppe als auch Windhorst selbst insolvent wurden. Seine Konten wurden gepfändet, das Landgericht Berlin verurteilte ihn wegen Untreue in 27 Fällen." (Quelle wie oben, da stehen noch mehr erhellende Dinge.)

Interessante Grafik vom ZDF.
Zum bevorstehenden Start der Bundesliga möchte ich euch diese nicht vorenthalten ;D

Was denkt ihr so, wer steigt ab, wer wird die Überraschung der Saison und welches Team wird deutlich schlechter abschneiden als erwartet ?

Meiner Meinung nach, wird der SCP und der FCA absteigen.
Relegation würde ich Mainz, Union, oder Hoffenheim sehen.

Deutlich schlechter als die Erwartungen prognostiziere ich für RBL.

Überraschung der Saison wird so glaube ich, der 1.FC Köln.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.