Diskussionen

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

1. Bundesliga

Halbzeit 0:0

Und die Schwaben zündeln wieder extrem!

Union aufgestiegen. Glückwunsch!

 

Da kann man sich nur anschließen.
Glückwunsch an die Eisernen.

Irgendwie unwirklich, wenn man mit zwei Unentschieden und auch noch mit einem 0:0 Zuhause in die 1. Liga aufsteigt, aber so sind die Regeln.

War vor dem Spiel irgendwie neutral, für mich gehört der VFB einfach auch in die erste Liga.
Wenn man dann aber die Freude und die Extase bei allen Fans und Verantwortlichen bei Union Berlin sieht, muss ich schon sagen dass ich mich im Anschluss extrem für die Berliner gefreut habe.

Hier ein, wie ich finde, sehr schönes Interview mit einem Union-Anhänger:

https://www.zeit.de/sport/2019-06/union-berlin-aufstieg-fan-interview/komplettansicht

Paderborn kooperiert jetzt mit RB Leipzig.

https://www.zeit.de/sport/2019-06/sc-paderborn-rb-leipzig-kooperation-fans-boykott/komplettansicht

 

Zitat von anteater am 5. Juni 2019, 22:30 Uhr

Paderborn kooperiert jetzt mit RB Leipzig.

https://www.zeit.de/sport/2019-06/sc-paderborn-rb-leipzig-kooperation-fans-boykott/komplettansicht

 

Der Gegenwind der Paderborn-Szene ist rießig, auch von ganz "Fussballdeutschland" vernimmt man einen leichten Aufschrei.
Wenn ich mir die Stellungnahmen der einschlägigen Ultra-Gruppierungen der Paderborner so ansehe, vermute ich dass bei dieser geplanten Kooperation das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.

Für mich als Außenstehender, bleibt da schon ein gewisser Zweifel am System Bundesligafussball.
Immerhin spielt Paderborn in der nächsten Saison in Liga 1 und ist damit direkter Konkurrent von RB.

Was meint ihr dazu ?!

Hier dazu auch ein paar Fakten:
SPIEGEL Artikel zur Kooperation RB und Paderborn.

Kooperation gescheitert, dies gaben der SCP und RBL Heute gemeinsam bekannt.
Man verwies dabei gezielt darauf, das die Zusammenarbeit nicht aufgrund der negativen Meinung der Fans gescheitert ist.

Gleichklassiger Verein geht mal gar nicht, das meine ich dazu. Leider werden wir wohl nie erfahren, woran es gescheitert ist.