Der TSV 1860 München hat gegen den FC Hansa Rostock unglücklich mit 2:1 verloren. Die Pressekonferenz findet ihr auf Löwen-TV, dem offiziellen Youtube-Kanal des TSV 1860.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
9 Monate her

Korrigierte Endfassung meines Kommentars. Sorry, den fehlerhaften 1. Kommentar konnte ich leider nicht mehr ändern bzw. löschen.

Kein so schlechtes Spiel von uns heute, ähnlich wie das 1. Auswärtsspiel in Braunschweig n.m.M., aber eben doch wieder leider, wenn auch unglücklich, verloren, sah trotzdem wieder etwas hoffnungsvoller aus, wie die 2 Ligaspielpleiten zuvor. Weber sollte, wenn er spielt, auf eine vorgerückte Position, bei Steinhart sehe ich das auch so, Rieger gehört mit Erdmann u. Paul hinten in die Abwehr u. Gebhart ins zentrale Mittelfeld, nicht in den Sturm…..ein 4-4-2 wäre schon sehr sinnvoll, einfach, schnörkellos u. effektiver, mit mehr Schnelligkeit u. weniger (Abspiel-…) Fehler, um Stabilität in die Defensive u. ins Mittelfeld zu bekommen. Owusu kam für mich leider wieder sehr, vielleicht zu spät rein, bis zur 60. Min. o. besser gleich zur HZ wäre sinnvoller gewesen. Der 1. gute u. gefährliche Konter von Rostock hat kurz vor der HZ-Pause gleich voll eingeschlagen, war schon ein Hammer von Ahlschwede ins lange obere Eck, kann passieren, muss vorher ein Löwe stärker in den Zweikampf gehen, war fast so wie in Braunschweig. Das 2:0 darf aber so zum x-wiederholten mal nicht passieren, daß ein zentraler Angriffsspieler so frei, ungedeckt zum Abschluß im 16er kommt. Das ist nun leider schon sehr oft passiert. Also, gegen Victoria Köln zählt jetzt nächste Woche nur ein Sieg, da muss sich einfach jeder Löwe auf dem Platz zerreißen, kämpfen, kratzen u. beißen, natürlich ohne sich einen Platzverweis einzuhandeln. Wir müssen nun mal hintereinander punkten, egal wie!!!

[Alles bereinigt … Redaktion]

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
9 Monate her
Reply to  Chemieloewe

Danke liebes LM-Team! Bitte auch bei meinem kopierten Kommentar zum Spielbericht so vollziehen!

Blue Power
Leser
Blue Power (@blue-power)
9 Monate her

Wenn es blöd läuft, befinden wir uns morgen auf einem Abstiegsplatz.

Loewen1860
Leser
Loewen1860 (@loewen1860)
9 Monate her
Reply to  Blue Power

Morgen is wurscht, nachm 38. Spieltag is blöd

United Sixties
Gast
United Sixties (@guest_35343)
9 Monate her

Besseres Team ja, aber null Punkte. Es müssen eben noch viel mehr Torchancen erarbeitet werden um Sascha zu füttern. Unser torungefährliches Mittelfeld ist das Manko und dann diese Leichtsinnsfehler ( gedanklich diesmal von Klassen) im Abwehrverhalten. Gegen Köln braucht es drei Punkte und uns treue Fans im Rücken.

Kai aus der Kiste
Leser
Kai aus der Kiste (@kaikiste1860)
9 Monate her
Reply to  United Sixties

Schade, dass gerade Klassen solche kleineren Fehler unterlaufen zuletzt, der braucht jetzt die Unterstützung von Biero, der Kerl muss da durch, der wächst daran. Aber wenn er wieder auf die Bank muss, dann macht er sich Vorwürfe.
Gegen Köln muss man halt genau so früh pressen wie in Rostock, dazu die Laufwege vom Wunderlich, dem Gehirn der Victoria, eingrenzen.