Stefanie Dilba und Oliver Manthey arbeiten in der Task Force „Wirtschaftliche Stabilität in der 3. Liga“ des DFB als Fanvertreter mit. Wir fassen noch einmal die Nominierung zusammen.

Einige Fans des TSV 1860 München zeigten sich verwundert über die Nominierung von Stefanie Dilba für die Task Force des Deutschen Fußball-Bundes. Auch bei Fanbeauftragten des TSV 1860 München hatten einige nachgefragt. Doch die TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA hat mit der Nominierung nichts zu tun. Stefanie Dilba ist zwar Löwenfan, kam jedoch auf völlig anderem Weg zur Task Force. Nicht die Vereine wurden nach Vertretern gefragt, sondern die Arbeitsgemeinschaft Fankulturen des DFB und der DFL.

Die Task Force wurde durch den Außerordentlichen DFB-Bundestag 2020 auf Anregung des DFB-Präsidiums und Antrag des Ausschusses 3. Liga eingesetzt. Ziel war es dabei, die Task Force möglichst breit aufzustellen, um die zu behandelnden Themenstellungen aus verschiedensten Perspektiven zu diskutieren. Deshalb entschied man auch, zwei Fan-Vertreter in die Task Force einzubinden. Dass man dabei auf die AG Fankulturen von DFB / DFL zugriff, war die logische Konsequenz. Denn die AG Fankulturen ist offizielles Beratungs- und Kompetenzgremium für Fanangelegenheiten bei den Verbänden.

Die AG Fankulturen setzt sich aus hauptamtlichen Fanarbeitern sowie unabhängigen, ehrenamtlichen Fanvertretern und Mitarbeitern des Deutschen Fußball-Bundes und der Deutschen Fußball-Liga zusammen. Zur Arbeitsgemeinschaft Fankulturen gehören neben offiziellen Vertretern der Verbände die Interessengemeinschaften Unsere Kurve, Frauen im Fußball, Queer Football Fans, Fanclub Nationalmannschaft, die Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte und die Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft.

Stefanie Dilba gehört seit vielen Jahren der Organisation „Frauen im Fußball“ an. Als die Task Force gegründet wurde, hatte sie aus Eigenintitiative Interesse bekundet. Und wurde schließlich gemeinsam mit Oliver Manthey von „Unsere Kurve“ in die Task Force berufen.

Auch interessant zu diesem Thema: Die Task Force „Wirtschaftliche Stabilität 3. Liga“ hat Arbeit aufgenommen

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)