Der Andrang am Nockherberg war groß. Lange Schlangen vor dem Eingang zum Nockherberg. Viele Interessierte wollten wissen, was hinter „Made in Minga“ steckt.

Von kreativen Gin-Varianten über besondere Münchner Biere, Schmuck aus der Landeshauptstadt, Erfindungen, Kreationen und vieles mehr, war die Messe eine durchaus gelungene Sache. Vertreten war dabei auch der TSV München von 1860. Mit drei toughen Mädels von den Munich Rolling Rebels. Die Löwinnen haben sich auf der Messe „Made in Minga“ auf dem Nockherberg präsentiert und ihre Sportart vorgestellt. Dabei standen sie den Messe-Besuchern Rede und Antwort, erklärten, was es mit dem Sport auf sich hat und welche Voraussetzungen man mitbringen muss.

Roller Derby

Roller Derby ist ein rasanter Vollkontaktsport mit viel Power. Schnelligkeit, Teamgeist und eine gewisse Toughness, die sich oft in den Derby-Namen widerspiegelt, sind charakteristisch für den Sport auf acht Rollen.

Im Januar gibt es einen sogenannten Recruitingday, bei denen Interessierte die Sportart ausprobieren können.

Nächster Recruitingday

  • Wann: Samstag, 20. Januar 2019 von 12.00 – 17.00 Uhr
  • Wo: Auenstraße 19
  • Offizielle Anmeldung bitte an recruiting@munichrollingrebels.de
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Weiss-Blau Recent comment authors

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Weiss-Blau
Leser

Toll, immer wieder auch von anderen Abteilungen und Löwengruppen zu lesen.