Michael Scharold stellt sich in der Löwenrunde den Fragen der Reportern. Der TSV 1860 München hat schnell Maßnahmen im Hinblick auf die Corona-Krise ergriffen und sichergestellt, dass zumindest diese Saison zu Ende gespielt werden kann, meint der Geschäftsführer. „Die große Herausforderung steht noch vor uns“, meint Scharold. Die Aktion „Macht das Sechzger voll“ liegt ihm „sehr am Herzen.“ Was Scharold der Presse sagt, hört man in der Löwenrunde.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Alexander Schlegel
14 Tage her

So, hab mir ein Geisterspiel-Ticket gegen Duisburg gegönnt. Voraussetzung war für mich die Aussetzung der widerlichen Verfolgung von integren Löwenfans durch die Merchandising-Verantwortlichen. Eigentlich hätte ich die KGaA nur unterstützen wollen, wenn dieser Wahnsinn komplett abgeblasen worden wäre, aber gut: da hat mein Löwen-Herz den Verstand überstimmt … 😉

tomandcherry
14 Tage her

@Alexander Schlegel

Braver Bua! 😉

Alexander Schlegel
14 Tage her
Reply to  tomandcherry

Höre ich da irgendeine Ironie raus, werter tomandcherry? In Dir steckt wohl mehr Cherry als Tom, Frechdachs. Hättest ja ruhig mal ein kleines Tränchen der Rührung vergießen können angesichts meiner selbstlosen Geste. Langsam weiß ich, wie sich unser Hasan immer fühlt. Nichts als Undank und Ironie hier … 😉

tomandcherry
13 Tage her

Hehehe… Keine Ironie, Alexander, lediglich Anerkennung Deiner treuen Löwen-Seele, die Dir nicht die kleinste Chance gelassen hat, Dich gegen sog. „Geisterspieltickets“ zu entscheiden.

Ich kann Dich schon verstehen, obwohl ich persönlich keine Tickets für Spiele in menschenleeren Stadien kaufen werde.

United Sixties
14 Tage her

Geht über das Ticketing online, Hotline oder per Email mit Angabe deiner Dauerkartennummer. Hab heute nun auch auf eine Rückzahlung meiner Jahreskarte verzichtet und dazu Geisterspieltickets bestellt. Einfach weil ich mir ein sehr starkes Löwenteam wünsche, in dieser Restsaison genauso wie künftig . Jeder kann seinen Anteil beitragen. Laut Scharold müsste für eine Zukunftslösung Dritte Liga das TV-Geld verdoppelt werden auf mind. 2,5 Mio. je Klub . Nur was ändert sich, wenn dann weiterhin viel zu viel an Spieler und Berater bezahlt werden? Bei der Lizensierung für dritte Liga sollte künftig auch viel mehr darauf geachtet werden, wer mit einem… Read more »

jürgen (@jr1860)
14 Tage her
Reply to  United Sixties

„Geht über das Ticketing online…“ da gibt es im Moment nur die Möglichkeit zur Wandlung des Tickets …

jürgen (@jr1860)
14 Tage her

Bevor die KGaA weiter nach Umwandlung bettelt, sollten erst einmal Fakten über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit auf den Tisch. Zudem sollte die Möglichkeit der Rückgabe des Tickets und deren Abwicklung aufgezeigt werden. Da wird wieder mal (ich weiss ich wiederhole mich) der 5. Schritt vor dem ersten gemacht. Habe beim Ticketing vor ca 4 Wochen angefragt, wie das Procedere zur Rückgabe der Tickets ist und zeitnah die Antwort erhalten, dass in der Woche drauf entsprechende Formulare auf der Webseite zu finden sein werden. Leider kann ich da bis heute nichts finden. 🙁 Auf meine Nachfrage Ende letzter Woche habe ich bis… Read more »