Im Toto-Pokal wurden die ersten Spiele der Achtelfinal-Runde bereits gespielt. Mit einem 10:1 Sieg über SV Alemannia Haibach ist der 1. FC Schweinfurt in jedem Fall weiter. Zwei Tore schoß dabei Ex-Löwe Kristian Böhnlein. Daniel Adlung machte ebenfalls ein Tor.

Auch die SpVgg Bayreuth ist eine Runde weiter. Mit 2:0 gewann die “Odschdod” gegen den ASV Neumarkt. Der TSV Aubstadt besiegte Ligakonkurrent TSV Rain / Lech wie auch im Ligabetrieb. Bayernligist SV Kirchanschöring konnte gegen Regionalligist FV Illertissen nicht gewinnen. Regionalliga vs. Regionalliga hieß es auch beim SV Heimstetten. Siegreich ging dabei der TSV Buchbach vom Platz. Auch die Würzburger Kickers gewannen gegen den SC Eltersdorf wenig überraschend. Damit ist immerhin aktuell bereits ein Drittligist weiter.

SC Eltersdorf – FC Würzburger Kickers, Laurin Klaus, SC Eltersdorf und Louis Breunig, Würzburger Kickers / (c) imago images/Zink

Türkgücü spielt morgen gegen Türkspor Augsburg, der TSV 1860 spielt bei Wacker Burghausen.

Die Ergebnisse des Dienstags:

SV Alemannia Haibach – 1. FC Schweinfurt 05 1:10

ASV Neumarkt – SpVgg Bayreuth 0:2

TSV Aubstadt – TSV Rain/Lech 3:1

SV Kirchanschöring – FV Illertissen 1:3

SV Heimstetten – TSV Buchbach 1:4

SC Eltersdorf – FC Würzburger Kickers 0:3

Am Mittwoch spielen:

Türkspor Augsburg – Türkgücü München

SV Wacker Burghausen – TSV 1860 München

Titelbild: imago images/foto2press

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments