„die Bayerische“ präsentiert live: TSV 1860 München vs. FC Juniors Oberösterreich

2

Der TSV 1860 München trifft heute in einem Testspiel auf den FC Juniors Oberösterreich. Löwen.TV und „die Bayerische“ präsentieren das Spiel live.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
3 4 votes
Article Rating
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Löwenrudel
Leser
Löwenrudel (@martin1)
1 Monat her

Das war ein klassisches Spiel innerhalb eines Trainingslagers. Alle Spieler waren total platt und praktisch keiner konnte seine Normalform abrufen. Das ist im Trainingslager normal. Solche Spiele bitte nicht überbewerten. Den Fehler von Daniel Wein vor dem 0 zu 1 macht er normalerweise nicht und Mölders macht in einem fitteren Zustand vorne seine Buden. Jetzt braucht es noch Verstärkungen. Vor allem im Mittelfeld und Sturm und dann ist mir nicht bange.
Auf eine geile Saison!

Snoopy.
Leser
Snoopy. (@snoopy)
1 Monat her

Dieses Testspiel gestern hat gezeigt, dass noch viel Arbeit vor dem Trainerteam steht, gerade wenn man sich die erste Halbzeit ansieht. Wobei das Wetter und der tiefe Platz nicht als Ausrede herhalten dürfen. Man hat allerdings auch gesehen, dass die Spieler nicht ganz so frisch nach der Trainingswoche gewirkt haben. Alles in Allem aber waren die 3 Teststpiele doch positiv.

Aufgefallen ist mir Niklas Lang, der seine Sache sehr gut macht, in allen Testspielen. Auch ein Erdmann vor der Abwehr ist keine schlechte Variante. Djayo hat in diesen Spielen mehr positive Eindrücke hinterlassen als sein „Vorgänger“ Owusu, was auch für Greilinger gilt.

Der nächste „Test“ steht am Samstag an, wenn es im Toto-Pokalfinale sozusagen ans eingemachte geht. Auch wenn der Gegner Würzburg sein sollte (wovon man ausgehen kann) und man damit eine Woche später gegen Eintracht Frankfurt spielt, wird sich hier zeigen, wie weit man wirklich ist, wie gerade die Nachwuchsspieler mit dieser Wettbewerbssituation umgehen können.