Der TSV 1860 München kann zufrieden in die Weihnachtspause gehen. Wie die Löwen heute mitgeteilt haben, verlängert die Versicherungsgruppe als Hauptsponsor.

Und zwar bis zur Ende der Saison 2024/25. Alle Seiten seien sich einig, die “erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit der letzten Jahre fortzusetzen”.

Martin Gräfer, die Bayerische: “Seit 2016 begleiten wir den TSV 1860 durch Höhen und Tiefen. Uns verbindet viel. Auch wir sehen uns als mittelständischer Versicherer einer scheinbaren Übermacht großer Unternehmen gegenüber. Eines haben wir aber voraus: Wir konnten unseren Aufstieg bereits realisieren. Wir wachsen seit Jahren stärker als die Branche und zuletzt wurde uns bestätigt, dass wir hinsichtlich der Substanzkraft auf dem 1. Platz aller Lebensversicherer in Deutschland stehen. Und das wünschen wir den Löwen ebenso!”

Marc-Nicolai Pfeifer, Geschäftsführer 1860: „Wir sind dankbar, dass die Bayerische weiter mit uns erfolgreich im Team spielen und gemeinsame ambitionierte Ziele realisieren möchte. Gerade in der pandemischen Situation, in der wir uns befinden, ist das ein sehr starkes Zeichen und besitzt sicherlich auch eine Signalwirkung für andere Partner und Sponsoren. Die Bayerische ist für uns auf allen Ebenen ein vertrauensvoller Ansprechpartner.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ÜBER DIE BAYERISCHE
Die Versicherungsgruppe die Bayerische wurde 1858 gegründet und besteht aus den Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. (Konzernmutter), BL die Bayerische Lebensversicherung AG und der Kompositgesellschaft BA die Bayerische Allgemeine Versicherung AG. Die gesamten Beitragseinnahmen der Gruppe betragen über 620 Millionen Euro. Die Gruppe steigert ihr Eigenkapital kontinuierlich und liegt dabei weit über dem Branchenschnitt. Es werden Kapitalanlagen von über 4,9 Milliarden Euro verwaltet. Mehr als 12.000 persönliche Berater stehen den rund 1 Millionen Kunden der Bayerischen bundesweit zur Verfügung. Die Ratingagentur Assekurata hat der Konzernmutter in einem aktuellen Bonitätsrating die Qualitätsnote A- („sehr gut“) verliehen und bescheinigt dem Unternehmen eine weit über der Branche liegende Finanzkraft. Der BA die Bayerische Allgemeine AG wurde ebenfalls im Rahmen eines Bonitätsratings ein A- verliehen. Die BL die Bayerische Lebensversicherung AG hat im Rahmen eines umfassenden Unternehmensratings ein A+ erhalten.

Weitere Infos: www.diebayerische.de

Titelbild: TSV 1860 München

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
Bekannter Leser
27 Tage her

👍👏🌲🕯🎅🕯🌲Ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk von unserem Hauptsponsor Die Bayerische u. ein ganz starkes Zeichen!!! Allerherzlichsten Löwendank an Die Bayerische für soviel Vertrauen u. für das lange Megasponsoring!!!👏👍Einfach der Wahnsinn, trotz Corona u. trotz vieler Schwierigkeiten u. manch früherer extremer Störfeuer durch HI. Wenn wir Euch nicht hätten u. die vielen weiteren aufopferungsvollen Spender, Gönner u. Sponsoren, was wäre dann??? Ohne Euch hätten wir den Laden schon lange dichtmachen müssen!
Danke für Alles Geleistete u. Eure weitere Treue zu 60, macht bitte weiter so u. haltet weiter zu unserem u. Eurem 60!!!
#ELIL 👍👏💙🦁💙

alexander-schlegel
alexander-schlegel(@a-schlegel)
Leser
27 Tage her

Ich will ja nicht immer mit dem schnöden Mammon kommen, aber wie hoch ist denn das Sponsoring dieses Mal? Ähnlich hoch wie letztes Mal oder weniger?