Der Bayerische Fußball-Verband hat auf Facebook die Achtelfinal-Paarungen für den Toto-Pokal 2019/20 ausgelost. Der TSV 1860 München wird beim TSV 1865 Dachau antreten müssen. Regionalliga-Neuling Türkgücü München wird auf Sechzigs Ligakonkurrent SpVgg Unterhaching treffen.

Die Begegnungen in der Übersicht

FC Eintracht Bamberg – SV Viktoria Aschaffenburg

TSV Aubstadt – FC Würzburger Kickers

1. FC Schweinfurt 05 – FC Ingolstadt 04

DJK Vilzing – SV Heimstetten

SV Schalding-Heining – VfR Garching

Türkgücü München – SpVgg Unterhaching

TSV 1865 Dachau – TSV 1860 München

FC Memmingen – FV Illertissen

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Landshuter Löwe
Leser

Puh, gerade nochmal die Kurve gekratzt. 5:4 nach Elfmeterschießen.

Queeg
Leser

Gespielt wird am 3./4. September.

Warten wir erst einmal ab, wo das Spiel stattfinden wird. Der Dachauer Platz isr jedenfalls viel zu klein für den zu erwartenden Fan-Ansturm.

Queeg
Leser

UPDATE

Die wollen tatsächlich auf dem heimischen Platz in der Jahnstr. spielen (Di, 3.9., 17:30 Uhr). Das kann ja was werden. Wenigstens ist der S-Bahnhof ganz in der Nähe.

anteater
Leser

Allianz Arena? lol

Banana Joe
Leser

Geil! Türkgücü gegen Haching. Kann der Rote Blogger seinen neuen türkischen Lieblingen beim Untergang zusehen! Haching ist dann eine Runde später dran! 😎

Tami Tes
Redakteur

1860 München gegen Dachau 65… ein Klassiker. Sehr sehr cool. Freue mich sehr.