Am kommenden Samstag, 16. Februar 2019, um 19:00 Uhr steigt der Abstiegskracher unserer Futsallöwen zuhause gegen Croatia Stuttgart. Das Match findet in der Sporthalle an der Knorrstraße 171 statt, direkt an der U-Bahn-Haltestelle Am Hart (Linie U2). Im Moment liegen die Löwen mit zwölf Zählern auf Rang 8 der Futsal Regionalliga Süd und damit auf einem Abstiegsplatz der höchsten deutschen Spielklasse. Zwei Plätze darüber, allerdings lediglich mit einem Zähler mehr auf der Habenseite, befindet sich derzeit Croatia Stuttgart. Mit einem Sieg könnten die Futsallöwen also am Gegner vorbeiziehen und damit die Abstiegsplätze verlassen. Entsprechend richtungsweisend und bedeutsam ist die Begegnung für unser Team, aber auch für den Gegner.

Wie das Löwenmagazin berichtete, haben sich unter dem Motto „Fußball findet samstags statt“ auch die Münchner Löwen angekündigt. Die Münchner Fanszene protestiert damit gegen die Montagsspiele in der Dritten Liga und unterstützt zugleich die Futsallöwen. Für eine lautstarke und elektrisierende Stimmung in der Halle wird also gesorgt sein.

Für Kurzentschlossene verlost das Löwenmagazin nun dreimal zwei Tickets für das Spiel. Als kleines Add-on gibt es zusätzlich einen Satz der aktuellen Aufkleber. Alles was Ihr dafür tun müsst: Kommentiert diesen Artikel und schreibt uns, warum genau Ihr zu den Futsallöwen wollt. Teilnehmen könnt Ihr bis Freitag, 15. Februar, 23:59 Uhr. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern klassisch verlost und anschließend über das Löwenmagazin benachrichtigt. Viel Glück!

Für alle anderen: Tickets gibt es selbstverständlich am Halleneingang zu erwerben. Mitglieder erhalten ermäßigten Eintritt. Das Löwenmagazin wünscht allen anwesenden Fans viel Spaß und unserem Team viel Erfolg!

(FL)

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
10 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

stefan87

Mal eine andere Frage. Die Kapazität wird ja nicht allzu groß sein. Wenn da ein Großteil der aktiven hingeht und ein paar normalos auch noch, passen da schon alle rein?

sechzig_ist_kult

Sehe das ähnlich wie mein Vorredner Chris. Rechtzeitig kommen und alles ist gut. Auch sonst denke ich, dass da locker alle rein gehen. Normalerweise sind so ca. 100 Fans bei den Heimspielen vor Ort. Wenn jetzt noch 2-300 Münchner Löwen (geschätzt) und sechs glückliche Gewinner der Löwenmagazin-Tickets hinzukommen, wird der Platz definitiv reichen. Sooo klein ist die Halle nun auch nicht… 😉 Nur die Sitzplätze sind halt recht beschränkt. Es gibt notfalls übrigens auch seitlich hinter einem der Tore noch Platz in der Halle.

sechzig_ist_kult

PS (mal rein prophylaktisch): Baut die Halle aus… 😉

christian-resch

Stefan einfach frühzeitig kommen, dann bist auf jeden Fall drinne.
Wer zu erst kommt mal zu erst.
Schwer zu sagen wer alles über haupt kommt. Da bis jetzt in dieser Größe noch nicht auf gerufen wurde. Kann mir aber auch nicht Vorstellen, dass auf einmal zig tausende Fans drausen stehen.
Bei den Hallentunieren in Dachau und Starnberg war die Zahl auch über schau bar und in der Halle passen schon einige Leute rein.

christian-resch

Da ich gleich ums Eck wohne und ja auch eine Dauerkarte besitze, bin ich so wieso bei jedem Heimspiel.

Allen anderen kann ich es nur herzlich Empfehlen vorbei zuschauen.
Super Truppe, die Jungs haben es nur verdient.

hirmsn

…weil ich neben unseren Profis auch die Futsal-Löwen unterstützen möchte und quasi in der Nachbarschaft wohne. 😉

stefan87

Hab mich noch nie mit Futsal befasst. Wäre mein erstes Spiel.

loewen1860

Dann lernt da Binada moi vielleicht a bisserl a Technik ?

Suspended Member

This content has been hidden as the member is suspended.

sechzig_ist_kult

Dem kann ich mich nur anschließen. Eine schnelle, chancenreiche, spannende und hochemotionale Sportart. Dazu eine Mannschaft, die die Löwentugenden zu 100 Prozent verinnerlicht und ein Trainer, wie er leidenschaftlicher nicht sein könnte. Samstag wird ein phänomenaler Tag, mit all dem Support. Ich freu mich riesig. Unsere Jungs werden “Gras” (ähm… Hallenboden *hust*) fressen und das Ding rocken. 😉