Der FC Bayern München II empfängt den TSV 1860 München !

© Sport1

Schon das Hinspiel haben im Schnitt 650.000 Zuschauer auf Sport1 verfolgt. Für das Rückspiel in der Regionalliga Bayern ist nun Hochspannung angesagt, vielleicht gibt es auch einen neuen Zuschauerrekord. Noch hat der FC Bayern II die theoretische Chance, die Löwen vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen, aber dazu wäre für die Roten ein Sieg Pflicht, den Blauen reicht schon ein Unentschieden zur sicheren Meisterschaft und damit der Teilnahme an den Aufstiegsspielen gegen den 1. FC Saarbrücken.

Die Live-Übertragung des Senders Sport1 beginnt um 15.00 Uhr, der Anstoß der Begegnung ist um 15.30 Uhr. Die Sendung wird auch parallel im Internet ausgestrahlt: Live-Stream der Sendung

Gemeinsam die Löwen schauen, anfeuern und feiern:
Auf dem Vereinsgelände des TSV München von 1860 e. V. sind alle Löwen-Fans zu einer großen Party eingeladen. Unter dem Motto: Schau ma zam! gib es dort ein Public Derby Viewing, präsentiert vom Hauptsponsor “die Bayerische”. Karten zum Preis von 6,- Euro sind nur im Vorverkauf, online auf TSV1860-Ticketing, oder auf der Geschäftsstelle in der Grünwalder Straße 114, erhältlich.

Auch das Löwenmagazin lädt ein, zum: Public Viewing im Giesinger Stehausschank

Weitere Übertragungen
Das Saisonfinale in Bayreuth wird dann wieder vom BR Fernsehen ausgestrahlt, am Samstag, 12. Mai, ab 14.00 Uhr.
Sollte es dem TSV 1860 München tatsächlich gelingen, die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern zu erringen, werden die beiden Aufstiegsspiele gegen den 1. FC Saarbrücken sicherlich im Free-TV übertragen. Die Verhandlungen mit den TV-Sendern laufen bereits auf Hochtouren.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei