Während ein Teil der 3. Mannschaft morgen beim X-Mas-Cup in Traunreut um den Pokal kämpfen wird, wird der andere Teil in Dachau an den Hallenmasters teilnehmen.

Bereits gestern, am 27. Dezember 2018, startete die nunmehr 19. Auflage des legendären Dachauer Hallenmasters VR-Cup. Vom 27. Dezember 2018 bis zum 30. Dezember 2018 stehen die vier Vorrundenspieltage auf dem Programm, an denen 29 Mannschaften mit Herzblut um den Einzug ins Finalturnier kämpfen.

Mit TSV Eintracht Karlsfeld I, SV Türk Dachau und SV Ampermoching komplettiert der TSV 1860 München III die Gruppe A. In der Gruppe B spielen SC Fürstenfeldbruck, FC Emmering, TSV Geiselpullach, SV Günding II. Das Turnier beginnt um 15 Uhr mit der Begegnung TSV Eintracht Karlsfeld I gegen TSV 1860 München III in der Georg-Scherer-Halle, Dachau.

Den vollständigen Spielplan findet Ihr HIER.

Die Finaltage sind am 4. und 5. Januar 2019 geplant. Auf die Zuschauer warten Tore satt, atemberaubender Hallenfußball und eine einmalige Atmosphäre.

Bitte Anmelden um zu kommentieren
- Werbung unseres Partners -
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
- Werbung unseres Partners -