Einen durchaus interessanten Weg geht der VfL Osnabrück mit seinem Hygienekonzept. Beim Pokalspiel am Samstag werden Geimpfte / Genesene und Getestete strikt getrennt. Das Konzept sieht die Stadt als so tragfähig, dass es auch bei einer Inzidenz von 35 anwendbar ist.

In die Westkurve des Grünwalder Stadions nur Geimpfte und Genesene, in die Stehhalle die Getesteten? Das würde durchaus für Diskussionen sorgen. Doch beim VfL Osnabrück gibt es ein derartiges Hygienekonzept.

In der Ostkurve des Stadions an der Bremer Brücke werden ausschließlich Geimpfte und Genesene Zutritt bekommen. Das erlaubt eine deutlich höhere Anzahl an Fans. Auch der VIP-Bereich ist ausschließlich für Geimpfte und Genesene. Für Nicht-Geimpfte ist der Zutritt zu allen anderen Stadionbereichen mit einem tagesaktuelen negativen Corona-Testergebnis erlaubt. Auf der Ostkurve, die in acht Blöcke aufgeteilt wird, dürfen damit 1.200 Zuschauer das Pokalspiel verfolgen. Im Bereich der Nord- und Südtribüne sind 3.200 Zuschauer zugelassen, angeordnet im 2er Schachbrettmuster. Nur dort sind Nichtgeimpfte bzw. Nichtgenesene gestattet. Um auch nicht-geimpften Zuschauern einen Stehplatz zu ermöglichen, werden auf der Westtribüne an den Wellenbrechern 150 Stehplätze zur Verfügung stehen. Dem Gastklub werden 250 Tickets zur Verfügung gestellt.

Beim Pokalspiel am Samstag sind so 4.800 Zuschauer gestattet. Das soll laut der Stadt auch dann möglich sein, wenn die Inzidenz steigt.

Eure Meinung zum Hygienkonzept des VfL Osnabrück

Aus eurer Sicht eine Option für das Grünwalder Stadion oder ein Nogo? Wenn ja, wie könnte man das Stadion aufteilen?

Titelbild: (c) imago images/osnapix

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

60er

Um ehrlich zu sein bin ich fassungslos dass so eine Debatte bereits statt findet. Wir schließen alle Ungeimpften aus. Das treibt die Spaltung der Gesellschaft noch weiter voran. Was kommt als nächstes? Dürfen Ungeimpfte nur noch hinten im Bus sitzen, und müssen Platz machen falls ein Geimpfter einsteigt? Das erinnert mich and die dunkelsten Kapitel des letzen Jahrhunderts. Ich dachte wir hatten das bereits überwunden, aber scheinbar lernt die Menschheit nicht aus ihren Fehlern.

boeser-zauberer-wurst

Ja, sehr gute Idee. Wir sollten nur noch vollständig geimpfte Löwen in das Stadion lassen, wenn wir dadurch die Kapazität erhöhen können. Außerdem wird das nach der Urlaubszeit mit den dann steigenden Zahlen eh kommen…