In der Fanszene gibt es ein neues Lied. Cicar Cap hat den Rap „Crime Time Giesing“ aufgenommen und auch ein Video veröffentlicht.

Es ist eine Art Vergangenheitsbewältigung. „Ich ziehe den Schlussstrich zu einigen unschönen Dingen meiner Vergangenheit“, sagt der Rapper aus München. Rap ist Geschmacksache. Das Lied zeigt aber vor allem eines: Sechzig ist vielen Menschen wichtig und oft zentrales Thema ihres Lebens. Das gilt sicherlich auch für Rapper Cicar Cap.

Cicar Cap - Crime Time Giesing

Das Video von Cicar Cap

Das Lied auf Amazon: Crime Time Giesing

Bitte Anmelden um zu kommentieren
- Werbung unseres Partners -
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Bluemuckl Letzte Kommentartoren

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bluemuckl
Leser

Der Bursch gibt sich Mühe, ist aber wohl noch bisserl schüchtern am Mic. Der Beat is ned schlecht, aber halt auch nix originelles. Inhaltlich ist der Text ok und meistens ordentlich gereimt, handwerklich durchaus gut gemacht. Auch das Video ist recht ansprechend gestaltet. Im Vergleich zum Buchbach-Track ist auf jeden Fall eine Weiterentwicklung zu erkennen, weiter so Cicar.

Und für alle Interessierten, des is Münchner Oldskoolrap:

- Werbung unseres Partners -