Christian Titz, Trainer des 1. FC Magdeburg, spricht über das kommende Spiel gegen den TSV 1860 München. Die Saison läuft noch für Magdeburg. Es werden wieder mehr als 25.000 Zuschauer erwartet. Und natürlich wird die Meisterschaftsschale überreicht.

Titz erwartet mit den Münchnern eine Mannschaft, die seit Wochen sehr konstant spielt. “Das wird keine leichte Aufgabe. Eine Mannschaft die physisch ist, die laufstark ist, die versucht im Umschaltspiel Akzente zu setzen…”. Es wird ein sehr spannendes Spiel auf das sich der Magdeburger Trainer freut. Und für “Sechzig geht es noch um was”, weiß Titz, denn die Löwen wollen auch noch “einen Platz höher springen”. Man will sich mit einem Heimspiel allerdings verabschieden, verrät Magdeburgs Trainer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments