Bereits seit 10 Tagen läuft unsere Aktion „1.860 Kilometer – Bewegung für die Löwen“. Ein Grußwort kommt während der Aktion von Michael Köllner.

Die ersten 1.860 Kilometer haben wir bald zusammen. Heute haben Fans wieder einige Kilometer eingetragen, die wir im Laufe des heutigen Abends dann veröffentlichen. Auch 1860-Coach Michael Köllner war heute laufen. Dieses Mal nicht im Perlacher Forst, sondern auf dem Laufband. 8 Kilometer für unsere Aktion. Danach ging es direkt zum Training.


Liebe Löwen,

Es gibt nicht schöneres sich zu bewegen, sich auszupowern und auch so richtig mal zu schwitzen. Das ist ein überragendes Lebensgefühl und bringt am Ende doch immer auch Lebensqualität. Also liebe Löwenfans bewegt Euch, macht Sport, seid aktiv und lebt gesund.

Heute stand bei mir Teamsport am Vormittag an: Ein fast einstündiges Schneeräumen mit den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, damit unser Trainingsplatz top ist fürs Training. In der Sonne war es wunderbar. Danach ging es 50 Minuten aufs Laufband. Das heißt 8 km für die Aktion. Und das Highlight des Tages wartete anschließend auf mich: das Training mit der Mannschaft. Richtig gut unterwegs waren die Jungs heute. Der Countdown läuft für das nächste Spiel. Wir freuen uns sehr auf unser nächstes Spiel gegen Hansa Rostock.

ELIL

Euer Cheftrainer Michael Köllner


Warum Laufen so wichtig ist: Laufen und Gehen, Löwen: warum Bewegung für uns wichtig ist

Unser Löwenticker zur Aktion: https://loewenticker.de/

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 1 vote
Article Rating
8 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Alex Kuhn
Alex Kuhn (@alexbowie)
21 Tage her

Ich bin immer wieder absolut begeistert, wie ein Michael Köllner sich in unserem Verein einbringt. „Mit Leib und Seele“ passt bei ihm wie die Faust auf’s Auge. Hoffentlich haben wir noch viele Jahre das Vergnügen. 💙🦁

jürgen
Leser
jürgen (@jr1860)
21 Tage her

Respekt Herr Köllner 🙂
Ihre gelassene Art die Dinge einfach nur zu nehmen wie sie kommen imponiert mir sehr. Kein Stargehabe und das beste aus den vorhandenen Möglichkeiten machen ist nicht selbstverständlich in dem Job.
Denke der ganze Verein hat dieses unaufgeregte Arbeiten mit angenommen und es ist angenehm mal ohne Zank und Gezeter die Löwen zu erleben und zu sehen, dass man ohne irgendwelche „Heckenschützen“ auch noch erfolgreich sein kann…
Hoffe Sie bleiben uns noch sehr lange erhalten und würde mich mal auf ein Bier im Stüberl oder an der Litfaßsäule mit Ihnen freuen. 😀

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
21 Tage her

Großen Löwendank, Micha, für Deine zu Herzen gehenden, emotional bewegenden Worte Deiner Grußbotschaft an uns Löwen!!!

Löwenstark, Micha, Du machst einfach soviel gute, tolle Sachen u. uns sehr viel Freude, nun auch noch laufen für 60, klasse, super, prima!!! 👍👏
Danke dafür u. für Deinen riesigen, wunderbaren Einsatz u. Deine sehr gute Arbeit u. Leistung für unseren TSV 1860 München!!! Mach bitte weiter so, achte auch auf Dich selbst, gönne Dir, soweit möglich, auch mal Zeit für Ruhe, Erholung u. Besinnung, Bewegung u. Sport, um einen notwendigen Ausgleich zum Trainerstress zu schaffen, bleibe gesund u. noch möglichst lange bei uns Sechzger Löwen, denn Du bist als Mensch u. Trainer das Beste, was uns passieren konnte, der beste Trainer, den wir seit langer Zeit haben.

Ich freue mich sehr, dass Du bei uns bist u. hoffe, dass Du noch lange bei uns bleibst! Micha, weiterhin alles erdenklich Gute, Dir persönlich, Deiner Familie, Deinen Angehörigen u. Freunden, wie auch Dir als Trainer, viel u. beste Gesundheit, JAHWE-Gottes Segen, viel Kraft, Freude u. Gelingen, Ausdauer, Beharrlichkeit u. Geduld, Besonnenheit, Durchaltevermögen, Glück u. Erfolg, Mut u. Optimismus!!! Du bist ein echter Löwe mit einem großen Löwenherz, tust unserer Löwenseele, unserem ganzen Verein sehr gut, gibst uns Hoffnung u. Zuversicht, Freude, Optimismus u. Vertrauen für die Zukunft, so, wie Du es auch bisher getan hast!

Micha, wir brauchen Dich!!!
Mache bitte weiter so eine hervorragende gute Arbeit als Trainer u. lass unsere Mannschaft unter Deiner Führung weiterhin so prächtig wachsen u. gedeihen, Schritt für Schritt, zielstrebig, geduldig u. beharrlich. Dass es dabei auch mal Misserfolge u. Niederlagen gibt u. nicht immer nur Erfolge, ist völlig normal u. sollte jedem Löwen klar sein, wir Löwen sollten dafür die nötige Geduld u. das erforderliche Verständnis aufbringen. So wird sich auch weiterhin langfristig Erfolg einstellen, da bin ich mir ganz sicher, egal ob wir nun dieses Jahr aufsteigen o. nächstes o. übernächstes Jahr. Der Aufstieg darf u. sollte nicht als Erfolgszwang gelten, als Ziel schon. Wichtiger ist eine nachhaltige, ganzheitliche u. bodenständige Entwicklung unserer Mannschaft, besonders mit unseren jungen Nachwuchstalenten. Habe ruhig weiter den Mut, vielleicht auch noch etwas mehr, diese wilden, jungen Löwen spielen zu lassen.

Micha, nochmals danke für alles, was Du bisher geleistet hast u. weiterhin alles erdenklich Gute, viel u. beste Gesundheit u. sehr viel Glück u. Erfolg!!! 🙏💙🦁💙👍

#ELiLl

Melli1860
Gast
Melli1860 (@guest_53572)
22 Tage her

Das nenne ich mal Motivation pur…wenn sogar der Coach sich an dieser tollen Aktion beteiligt…Chapeau 👍
Vielleicht finden sich durch diese Aktion plus der Werbung von Michael Köllner auch noch Nordic Walker fürs „Laufen im Löwenrudel“👍👍👍

drew60
Gast
drew60 (@guest_53571)
22 Tage her

Herr Köllner sie werden mir von Tag zu Tag Sympathischer 😁👍

Bine1860
Bine1860 (@bine1860)
22 Tage her

Danke für die motivierenden Worte, Michael Köllner. Klasse Zusammenhalt beim gemeinsamen Schneeschippen! Wir sind mit Trixi am Wochenende auch wieder im schönen Chiemgau unterwegs, ausser natürlich am Samstag Nachmittag! Da fiebern wir mit Ihnen und der Mannschaft vorm TV mit und drücken alle Daumen und Pfoten die wir haben.

44049426_10205039388939664_7719581403863580672_o.jpg
Reinhard Friedl
Reinhard Friedl (@reinhardfriedl)
22 Tage her

Es „menschelt“ bei den Löwen, wenn der Cheftrainer sich bei Aktionen der Fans beteiligt und zeigt, dass es in allen Situationen am besten „gemeinsam geht“. Dicker Daumen nach oben Herr Köllner.

Tami Tes
Tami Tes (@tamites)
22 Tage her

Tolle Sache… 😊