Das Nachwuchsleistungszentrum es TSV 1860 München trägt zukünftig den Namen “BayWa Junglöwen”. Die BayWa AG hat damit ihr Engagement ausgeweitet und ist nun Exklusiv-Partner der Löwen.

Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa AG: “Wir als BayWa haben uns nach guten Gesprächen mit der Geschäftsführung des TSV 1860 München dazu entschieden, die bestehende Partnerschaft gezielt auszuweiten. Gerade das Engagement für den Nachwuchs ist der BayWa als Ausbilder von über 900 Azubis und damit einer stabilen Ausbildungsquote von etwa 10 Prozent sehr wichtig. Ein hoher Ausbildungsstandard ist dabei das A&O. Diesen wollen wir auch bei den Junglöwen perspektivisch garantieren – für eine aussichtsreiche Löwenzukunft und den Profifußball beim TSV 1860 München.”

1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer: “Seit Generationen hat die BayWa, besonders in Bayern, einen hohen Stellenwert und steht für Qualität, Stabilität und Partnerschaftlichkeit. Mit den Jahren hat sich das ur-bayerische Unternehmen zu einem weltweit aktiven Konzern entwickelt und ist gleichzeitig seiner Identität immer treu geblieben. Diese Authentizität und Bodenständigkeit ist für uns und insbesondere für unseren Nachwuchs ein Vorbild.”

ÜBER DIE BAYWA AG

Die BayWa ist ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernsegmenten Energie, Agrar und Bau. Als globaler Player entwickelt sie führende Lösungen und werthaltige Projekte für die Grundbedürfnisse Ernährung, Wärme, Mobilität, Wohnen und Nachhaltigkeit. Dafür wurde die BayWa 2020 von den Vereinten Nationen und Bloomberg als einer von „50 Sustainability & Climate Leaders“ ausgezeichnet. 1923 in München gegründet, zählt das Unternehmen heute weltweit rund 23.000 Mitarbeiter in rund 50 Ländern. Der Konzern zählt zu den weltweit bedeutendsten Projektierern im Bereich erneuerbare Energien und zählt im weltweiten Agrarhandel zu den Top Ten.

Weitere Infos unter: www.baywa.com

Titelbild: TSV 1860 München

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei