Die Corona-Taskforce des Bayerischen Fußball-Verband hat entschieden, dass der Spielbetrieb in den Futsal-Ligen ab dem 17. Januar 2022 wieder aufgenommen werden kann. Der Ligabetrieb wurde bayernweit aufgrund der pandemischen Lage seit 29. November 2021 unterbrochen.

“Durch die Verlängerung der 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) um weitere vier Wochen, bis zum 9. Februar 2022, haben unsere Vereine nun Planungssicherheit, unter welchen Vorgaben in der Halle gespielt werden kann”, erläutert Robert Schraudner, BFV-Vizepräsident.

Wann die Futsal-Löwen ihr erstes Spiel haben, ist nicht bekannt.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments