380 Spiele gibt es in der kommenden Saison. 86 davon sind frei empfangbar. Bei MDR, SWR, BR, NDR, SR, WDR, HR oder der ARD.

Magenta Sport, der kostenpflichtige Streamingdienst der Telekom und Partner des FC Bayern München, hat sich auch für die Saison 2021/2022 die Rechte an den Übertragungen der 3. Liga gesichert. Alle Spieltage gibt es als Livestream für Smart-TV, im Browser des PCs oder auf mobilen Endgeräten. An Spieltagen, an denen Spiele parallel laufen, werden diese zusätzlich auch in der Konferenzschaltung gesendet.

Die Dritten Programme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks haben sich, wie auch in der vergangenen Saison, die Rechte an 86 der insgesamt 380 Spielen gesichert. Das heißt: mindestens zwei Duelle pro Spieltag gibt es damit im Free TV. Und dies werden grundsätzlich Samstagsspiele sein. Spiele an Freitagen, Sonntagen und Montagen sind nur bei Magenta Sport zu sehen.

Titelbild: BR-Sportreporter Markus Othmer interviewt Phillip Steinhart vom TSV 1860 München

Titelbild: (c) imago/MIS

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei