Die Regionalliga Bayern live im Free-TV: Der Bayerische Rundfunk (BR) überträgt in Kooperation mit der Bayerischen Fußball-Verband (BFV) sechs Spiele der Saison 2017/18, darunter drei Heimspiele und ein Auswärtsspiel der Münchner Löwen.

Bis zur Winterpause zeigt der BR die Topspiele TSV 1860 München – 1. FC Schweinfurt 05 (30. September), Wacker Burghausen – SpVgg Oberfranken Bayreuth (7. Oktober) und TSV 1860 München – SpVgg Oberfranken Bayreuth (31. Oktober). Anstoß ist jeweils um 14.05 Uhr.

„Die Live-Übertragungen im BR geben der Regionalliga Bayern und ihren Vereinen eine weitere tolle Plattform. Zusammen mit SPORT1 und unserer Berichterstattung bei BFV.TV bieten wir den Fans ein attraktives Bewegtbild-Paket. Natürlich steht dabei der TSV 1860 München besonders im Fokus.

Ich finde es aber gut und wichtig, dass neben den Löwen auch weitere bayerische Klubs live übertragen werden“, erklärt BFV-Präsident Rainer Koch. Der Bayerische Fußball-Verband zeigt zudem jeden Sonntag ab 20 Uhr „Alle Spiele – alle Tore“ der Regionalliga Bayern bei „BFV.TV – Das Bayerische Fußballmagazin“ (www.bfv.tv).

Alle Pressemitteilungen des Bayerischen Fußball-Verbandes finden Sie auch unter www.bfv.de/presse.

Hier findet Ihr die Pressemitteilung des BR: Fußball-Offensive im BR Fernsehen

Die ausführliche Antwort des BFV an das Löwenmagazin findet Ihr hier: Ausführliche Antwort des BFV zu Spielübertragungen

Es ist Gästen gestattet Kommentare abzugeben. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass diese erst durch einen Moderator freigegeben werden müssen. Mit der Abgabe eines Kommentars willigst du in unsere Regeln für den Kommentarbereich ein. Eine gültige eMail-Adresse ist erforderlich, sonst landet der Kommentar leider im Spam-Ordner. Bei Fragen wendet euch bitte an redaktion@loewenmagazin.de

Eine Übersicht über die letzten Kommentare findet ihr hier: Kommentare
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei