Am 12. Januar 2019 findet das 6. Starnberger See Immobilien-Cup statt, ein AH-Traditionsturnier für den guten Zweck. Veranstalter ist der SC Pöcking-Possenhofen und der Erlös kommt auch in diesem Jahr einer gemeinnützigen Einrichtung zu Gute.

Die diesjährigen Teilnehmer sind:
SpVgg Unterhaching, FC Bayern München, TSV 1860 München, FC Schweinfurt, FC Augsburg, FC Ingolstadt, FC Bello, FC Deutsche Post, MTV Berg und natürlich der Gastgeber SC Pöckling-Possenhofen.
Heute fand die Auslosung statt und der TSV 1860 München landete in der Gruppe B mit FC Augsburg, MTV Berg, FC Deutsche Post und SpVgg Unterhaching.

Hier geht es zur Auslosung:

Nach welchen Regeln wird gespielt?
Normale Hallenregeln mit einer einseitigen Bande. Fliegender Wechsel, 5 Feldspieler 1 Torwart, Jugendtore und einem Lederball. Gespielt werden 12 Minuten.

Das Turnier findet am Samstag, den 12. Januar 2019 von 14:00 bis 20:30 in der Brunnangerhalle Starnberg (Brunnangerstr. 2, 82319 Starnberg) statt. Den Termin also vormerken, hingehen und die Alte-Herren-Löwen unterstützen.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: