Laut der Bildzeitung soll der 1. FC Kaiserslautern Interesse an einer Verpflichtung von Sascha Mölders haben. Der 36-jährige Stürmer hatte vor ein paar Tagen seinen Vertrag mit dem TSV 1860 München aufgelöst.

Laut der Bild soll Sascha Mölders den 1. FC Kaiserslautern “in die 2. Liga schießen”. Es ginge um kurzfristigen Erfolg für die Roten Teufel, soll ein FCK-Macher gegenüber der Bild geäußert haben. Im Gespräch ist eine Verpflichtung für ein halbes Jahr. Die Kosten von bis zu 80.000 Euro seien für den 1. FCK kein Risiko. Mit “Zorn im Bauch” sei Mölders bestimmt für 10 bis 12 Tore gut, so die Bild-Zeitung. Demnächst also die Wampe vom Betzenberg?

Bild Plus: “Welcher Klub Mölders haben will

Angeblich soll Lauterns Trainer Antwerpen bereits dementiert haben: Lauterns Trainer Marco Antwerpen über Mölders-Gerücht: “Da ist nichts dran.”

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Marcel Prohaska
Marcel Prohaska(@kiwi-pro)
Leser
22 Tage her

Ich gehe doch stark davon aus, dass wir nicht bezahlt haben ohne einen Wechsel zu einem Konkurrenten auszuschließen.