Stefan Weishaupt war in der vergangenen Saison Trainer der Frauenfußball-Mannschaft des TSV 1860 München. Er führte die neugegründete Sparte zum Meistertitel der A-Klasse und zum Aufstieg in die Kreisklasse. Im Löwenmagazin bedankt er sich in einem Abschiedsbrief.

Abschied von den Löwinnen

Servus und ein letztes mal „Hallo liebe Löwinnen und Löwen – und an ALLE Löwenfans“,

nach 1 ½ Jahren Trainer der Löwinnen habe ich mich schweren Herzens entschieden, meiner 2.wahren Liebe zu folgen und werde demnächst nach Österreich ziehen. Ich will aber die Gelegenheit hier im Löwenmagazin nutzen, um mich bei Euch zu verabschieden und mich zu bedanken. Bei den Spielerinnen dafür, dass sie es 1 ½ Jahre mit mir als Trainer ausgehalten haben, bei allen Sponsoren und Unterstützern, aber vor allem natürlich bei Euch FANS. Es ist und bleibt die Wahrheit: Die Löwenfamilie ist einzigartig und in Worte nicht zu beschreiben. Wie ihr das Team von Anfang an unterstützt habt, war einzigartig. Nicht nur bei Heimspielen, sondern auch bei Auswärtsspielen. Selbst im Trainigslager waren Fans extra nach Italien gereist, ganz zu schweigen vom Spiel in Dortmund. Dieses Erlebnis und die ganze Saison waren einzigartig.

Bei aller Freude über Erfolge, die wir mit Euch feiern durften, ist es am Ende aber die Freude und die Liebe, die wir alle für diesen Sport und vor allem für die Löwen teilen, die uns ausmachen. Auch wenn bestimmte Medien immer wieder versuchen, den Augenmerk nur auf die Profis und die Strukturen drum herum zu werfen, so sind es eben nicht nur die, die Erfolg wollen, sondern vor allem diejenigen, die sich einsetzen und den Löwen mit Stolz und Liebe tragen und für die es nicht um Ligen geht und um Erfolge, sondern um Einsatz und Wissen darüber, was es bedeutet, Löwe zu sein. Viele Menschen leben und lieben diesen Verein mehr als man in Worte fassen kann und denen ging, geht und wird es auch immer um mehr als nur Erfolg gehen. Es geht um Werte und Zusammenhalt, um Anerkennung und darum, gesehen zu werden – um Wertschätzung und DANKBARKEIT.

Diese Wertschätzung für jeden einzelnen von Euch will ich Euch noch einmal zum Ausdruck bringen und mit Euch etwas teilen, das in dieser Gesellschaft leider viel zu selten noch Gehör findet – ein einfaches Wort, das wir unsere Kinder lehren und es ihnen beibringen, sobald sie sprechen können. Ein Wort, das eine besondere für mich ganz besondere Bedeutung hat, wenn es wirklich von Herzen kommt:

DANKESCHÖN !!!!!

EINMAL LÖWE IMMER LÖWE

Euer Stefan

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
9 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Glaskasten

Auch an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön, Stefan!

Von mir persönlich, aber auch im Namen der Fußballabteilung. Unser Meistertrainer in der allerersten Spielzeit nach gefühlt viel zu vielen Jahrzehnten ohne kickende Löwinnen wird natürlich in den blauen Herzen einen Ehrenplatz einnehmen.

Auf ein baldiges Wiedersehen in Giesing. Dann könnten wir alle zusammen mit Dir mal ein Bierchen genießen, sag uns vorher Bescheid, damit wir es kühlstellen können  🍺 

Oder unsere Mädels spielen bald mal international im Burgenland, wer weiß…

Stefan Weishaupt

Danke und ich freue mich auf das Bier mit euch 👍

Josef Beppor

Ich finde es sehr schade, dass der beliebte Loewinnen-Trainer, nicht mit
in die Kreisklasse geht!! Haben die Loewinnen, schon einen, gleichwertigen
Trainer-Ersatz gefunden??

Chey

Danke für alles Stefan! Viel Glück und Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg und bis hoffentlich bald bei einem unserer Spiele 🙂 ELIL!

Stefan Weishaupt

Danke ☀️

Silke

Danke lieber Stefan für die geile erste Saison!! Danke das du für jede der Spielerinnen immer ein offenes Ohr hattest! Alles Gute für dich! Wir sehn uns bestimmt mal wieder!
Diese Saison kann uns keiner mehr nehmen!!
Einmal Löwe, immer Löwe!!

Stefan Weishaupt

Danke Silke und euch für das Vertrauen in mich. Bis bald.

60zga-monsta

Hallo lieber Stefan, ich gratulieren Dir und der Mannschaft recht herzlich zur Meisterschaft. Bist ein Pfundskerl und hast sehr tolle Arbeit geleistet. Auf Deinem weiteren Weg, wünsche ich Dir das aller Beste, Erfolg, Wertschätzung, Gesundheit usw….. Lass einfach mal was von Dir hören oder lesen. LG vom Monsterchen

Stefan Weishaupt

Danke. Ja ich werde auf jeden Fall zu Spielen kommen und freu mich dann mit euch einfach nur entspannt zuzuschauen 😂👍