Servus liebe Leserinnen und Leser des Löwenmagazins,

dieser Tage haben sich die Groundhoppers 1860 auf ein neues Terrain gewagt und den 1860-Präsidenten, Herrn Robert Reisinger, um ein Interview gebeten.

Wir wollten Fragen stellen, die den „einfachen Fan“ bewegen und von uns teils provokant gestellt und daher sicher manchmal nicht einfach zu beantworten waren.

Robert Reisinger hat ohne zu zögern eingewilligt und keine einzige Frage unbeantwortet gelassen.

Dafür vielen Dank vorab!

Wir werden das vollständige Interview in zwei Teilen, am Donnerstag und Freitag, auf unserer Facebook-Seite und im Anschluss auch in unserem Löwenblog im Löwenmagazin veröffentlichen.

Freut Euch drauf…

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
57,58,59,SECHZIG
Gast
57,58,59,SECHZIG

Da bin ich ja mal gespannt. Ob auch was Inhaltliches kommt.

Serkan
Leser

Wird stark darauf ankommen was die Groundhoppers1860 gefragt haben. Was würdest du denn gerne wissen? Mich interessiert bsw. die laut LM noch immer schwelende Frage der bedrohten Gemeinnützigkeit des e.V. im Fall einer Insolvenz der KGaA. Ich dachte nämlich das wäre geklärt. Zumindest hatte ich es so auf der letzten MV verstanden.