Mittwoch, 26. Juni 2019 – 19.00 Uhr

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Christian Resch
Leser

Jeder der heute nicht da war kann ich verstehen! Genau so gut auch jeden der abschalten wollte nach der Abeit und dieses Spiel ansehen wollte, aber mir und der großteils der einige Fan ging es nicht anders! Mei gegen höhere Mannschaften kann mann auch mal verlieren!😅😂

anteater
Leser

„Immer noch 67 online. Was ist los ? Eingeschlafen? Wir schalten jetzt ab.“

Ihr holt Euch jetzt ein Bier und wir quatschen noch ein bisschen online!

blau91
Redakteur

lol

Baum
Leser
anteater
Leser

Sollte das Votum pro Reisinger ausfallen, „ist das kein positives Signal für die Zukunft von 1860“, betont Ismaik

Tja, Ansichtssache. Auf jeden Fall hat Herr Ismaik nicht mehr so freie Hand wie unter Cassalette. Und ganz offensichtlich hat Herr Ismaik exakt Null Sekunden dafür verwendet, mal die Zeit zu reflektieren, denn dann könnte er drauf kommen, warum er nicht mehr freie Hand hat. Der Typ ist einfach komplett beratungsresistent, komplett ignorant.

„Wenn dagegen wieder die Vernunft einkehrt, fliege ich am nächsten Tag nach München und bin bereit, sofort über alle Dinge zu sprechen, damit der Profifußball des TSV 1860 wieder aufsteht.“

Aha, wieder aufsteht. 3. Liga ist auch Profifußball. Und exakt der Herr Ismaik, der den Mund da gerade wieder sehr, sehr voll nimmt, hat uns in die Amateurklasse geschickt. Wie gesagt, komplette Ignoranz gepaart mit dem Mangel jeglicher Reflexion.

„sieht der 42-Jährige nämlich keinerlei Fortschritt“

Klar, in seinen Augen, denen eines Doppelabstiegkünstlers, ist ein Aufstieg und ein Klassenerhalt direkt danach natürlich ein Rückschritt. Mit ihm, dem großen Hasan, da wären wir mittlerweile sicher noch zwei, drei Mal abgestiegen.

„Ich stelle mir die Frage, ob wirklich alle für den sportlichen Erfolg arbeiten?“

Du schon mal nicht, Du jordanischer Schwätzer. Die Strafen, die wir dafür zahlen, dass Du hier und da wieder zu späte irgendwas zugesagtes überweist oder umwandelst, die würden uns tatsächlich den ein oder anderen guten Spieler finanzieren.

„Und deshalb müsse sich an der Vereinsspitze etwas ändern.“

Nein, Hasan, an der Investorenspitze muss sich was ändern. So eine ahnungslose Pfeife mit Profilneurose, vollendeter Ignoranz und Größenwahn, das tut uns wahrlich nicht gut.

Chemieloewe
Leser

anteater Cooler Kommentar! Genau so sieht es aus, voll auf den Punkt u. voll auf die 12!!! War mal wieder Tag des Schwätzers? Habe noch garnichts gelesen, muss ich gleich mal durchklicken! Ismaik sieht absolut nicht durch u. quatscht ständig dummes Zeug, fernab jeglicher Realität u. Wahrheit. Der Mann lebt im Traumzauberwald von 1000 u. 1 Nacht, im Märchenland u. sieht sich wahrscheinlich als Messias des Abendlandes….er, der gute, allmächtige Gott u. wir, der e.V. u. Reisingers sind die Dämonen…? Wenn er das ganze mal umdreht, käme er der Wahrheit schon mal entgegen! Ismaik hat es immer noch nicht gerafft, welche entscheidende Bedeutung ein e.V. hat u. welche Macht u. Kraft! Mir kommt es so vor, als bettelt Ismaik um einen Trennungsprozess. Tuen wir ihm u. vor allem uns endlich diesen Gefallen!!!

anteater
Leser

Ja, herzlichen Dank auch, Baum. Jetzt hab ich des Bier gleich auf meine Tastatur gespieben.

Baum
Leser

Nix zu danken, so gings mir auch…

anteater
Leser

„Man muss den Spielern wirklich zu gute halten, dass es heute kaum möglich war bei tropischen Temperaturen richtig Gas zu geben.“

Okay. Für den Gegner hatte es die gleichen Bedingungen. Mir haben letzte Saison neutrale Ex-Profis mitgeteilt, dass die unseren vergleichsweise unfit wirken, so rein konditionell. Den Eindruck hatte ich auch. Hoffe, dass das noch abgestellt wird.

blau91
Redakteur

anteater

Die gleichen Bedingungen hatte auch der Gegner. Da hast du recht. Basel betrieb aufgrund ihrer Klasse und der gnadenlosen Effizienz weitaus weniger Aufwand als unsere Jungs.
Wenn dir der Gegner technisch und spielerisch überlegen ist, musst du mehr tun, mehr laufen, mehr grätschen, einfach mehr investieren als der Gegner. Dafür hat es nicht gereicht. Grund dafür, kann sicherlich auch die Hitze gewesen sein.

Tami Tes
Redakteur

Man muss aber auch sagen, dass die Schweizer bereits seit einer Woche im Trainingslager sind und unsere erst langsam loslegen. Die zweite Garde und die jungen Wilden haben mir gut gefallen. Trauten sich was und sind mutig in die Zweikämpfe gegangen. Da kann echt was zusammenwachsen.

anteater
Leser

Okay.

Günter Becher
Leser

Hab mich hier mal angemeldet und möchte sagen: das Ergebnis eines Testspiels ist nach 10 Tagen Training genau so viel wert wie ein Rundbrief von einem Dr. Schummer oder ein Autogramm von K-H Rummenigge- nämlich nix. Wenn die Mannschaft jetzt schon fit und spritzig wirken würde, hätten die im Training in der Vorbereitungsphase zu wenig gemacht und daher hätte man eher Grund zur Sorge. Habe das Spiel aber nicht gesehen. Wird schon werden.

Chemieloewe
Leser

Testspielergebnis ist relativ wurscht, der FC Basel ist auch kein Dorfklub aus der 6. Liga, Hauptsache wir bekommen Spielpraxis u. wir sehen, das sich die Mannschaft einspielt u. als Team zusammenwächst sowie spielerisch, taktisch, technisch u. konditionell Fortschritte von Spiel zu Spiel zu erkennen sind!

anteater
Leser

Schon klar. Nur, wie gesagt, vergangene Saison wirkten wir nicht gerade konditionell auf der Höhe. Bin einfach besorgt, dass sich das fortsetzt. Das zu komplizierte Spielen setzt sich offenbar auch fort, siehe 27501

blau91
Redakteur

anteater
Ich würde mir zum gegenwärtigen Zeitpunkt mehr Vertrauen in die Jungs wünschen. Wir sind am Anfang der Vorbereitung.

anteater
Leser

Die Jungs ja, beim Trainer bin ich vorsichtig.

Chemieloewe
Leser

anteater Habe das Spiel nicht gesehen, aber wenn Du sagst, daß unser Spiel immer noch so (zu)kompliziert aussieht u. konditionell es auch weiter Probleme gibt(obwohl das jetzt noch etwas verfrüht erscheint), mache ich mir auch Sorgen, daß sich diese Probleme in die nächste Saison weiter fortsetzen!? Unser Trainerteam hat da, sollte es so weitergehen, ein offensichtliches Qualitätsproblem u. Biero als Hauptverantwortlicher aus der Pleitenserie nichts gelernt o. kann es nicht??? Biero, wir sind hier nicht beim brasilianischen Zauberfußball mit filigranen Ballkünstlern, sondern im Kampffußball 3. Liga, mal so zur Erinnerung, falls es vergessen o. noch nicht erkannt wurde!? Nein, Biero wird das schon sehr genau wissen, eben deshalb sollte er die Mannschaft entsprechend vorbereiten, einstellen u. trainieren! Wenn unsere Spieler mit Ansprüchen an Wunschfußball überfordert werden, führt das zu keinem guten Ergebnis, das hat Biero ja gerade die letzten Spiele gesehen, wie wir alle!

Julian Mayer
Leser

Gibt noch ein wenig zu tun für Biero. Sehe da aber schon einige gute Ansätze und in der 2. Hz bei ein paar jungen Spielern gutes Potential. Das Ergebnis muss man nicht überbewerten, in der 1. Hz hatte Basel einfach eine bomben Chancenverwertung.

Tami Tes
Redakteur

Ja. Die waren gnadenlos effektiv. Bei uns sah das wieder etwas kompliziert aus… aber was nicht ist, kann ja noch werden.

anteater
Leser

Da knacke ich mal kurz weg und dann das: Goal Nummer 41. Ziemliche Klatsche… wink

hicsuntleones
Leser

Bin schwer beeindruckt! Euer Live-Ticker ist schneller als der Stream!

Tami Tes
Redakteur

Besonders unsere Zeitangaben :))… Das Tool müssen wir noch besser verstehen, dann wird das schon.

Jorgo_60
Leser

2. Versuch
2 Siege und 5 Remis bei 13 zu 10 Tore bisher für die Löwen

anteater
Leser

Angemeldet gehen die Beiträge sofort durch wink

Jorgo_60
Leser

Jo, auch gemerkt… wink

anteater
Leser

39′ -> Jetzt wird es aber deutlich… Hatten wir gegen die nicht letztes Jahr noch unentschieden gespielt?

Jorgo_60
Gast
Jorgo_60

Spiele bisher gegen den FC Basel :
2 Siege und 5 Remis. 13:10 Tore.

Kai aus der Kiste
Leser

laut Kicker-Info wird das Spiel von LaolaTV gestreamt, für alle, die wie ich, arbeiten müssen! Das wird wohl der erste so richtige Härtetest. OK, die Sechzger stehen wie die Basler am Beginn der Saisonvorbereitung.

anteater
Leser

Bei mir zeigt es dann an, dass der Stream für mein Land nicht verfügbar ist, weil irgend jemand anderes die Rechte daran hält. Hasan?