Am 20. Januar 2019 veranstaltet der Verein „Team Bananenflanke“ in Regensburg ab 14:00 Uhr ein Hallenturnier, bei dem unter anderem die Traditionsmannschaft des TSV 1860 teilnehmen wird. Außerdem werden unter anderem die Traditionsteams des 1. FC Nürnberg, des VfL Bochum und Jahn Regensburg teilnehmen. Auch das „Team Bananenflanke“ wird mit einer eigenen Mannschaft antreten, für die unter anderem Bastian Schweinsteiger und der ehemalige Löwenspieler Benjamin Lauth auflaufen werden.

„Team Bananenflanke“ ist ein Verein, dessen Ziel es ist, geistig beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen das Fußballspielen zu ermöglichen.

Tickets für das Turnier sind unter folgendem Link erhältlich: https://www.reservix.de/tickets-das-etwas-andere-fussball-hallenspektakel-in-regensburg-das-stadtwerkdonau-arena-am-20-1-2019/e1278101

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Serkan
Leser

Ich konnte gestern nicht zur Abteilungsversammlung. Wäre von Arbeit und Fahrzeit her nicht drin gewesen. Ein Fanclubspezl der dort war, hat mir vorhin am Telefonat erzählt, auf der AV wäre gesagt worden, die Spieler der Traditionsmannschaft des TSV 1860 würden alle Geld vom Verein verlangen für ihre Auftritte? Er hat aber nicht richtig verstanden wieviel. Stimmt das?

Landshuter Löwe
Leser

Ob vom Verein kann nicht nicht sagen, aber auf alle Fälle von den Veranstaltern (Fan-Club, …) wird ein Antrittsgeld verlangt.

Strohgeländer
Leser

Die Tranditionsmannschaft ist Teil der KGaA. Die Spieler der Traditionsmannschaft verlangen ein Antrittsgeld. Eine genaue Angabe der Zahl war aber leider nicht möglich.