Seit über 10 Jahren begleitet der jordanisch-palästinensische Geschäftsmann Hasan Ismaik den TSV 1860 München. Seit 2011 hält er die Mehrheit an der Fußball-Firma der Löwen. Heute wird er 44 Jahre alt.

Am 14. August 1977 wurde Hasan Abdullah Mohamed Ismaik als Sohn von Scheich Hajj Abdullah Ismaik in Kuwait geboren. Er soll die Schule in Saudi-Arabien besucht haben, studierte dann in Bagdad Betriebswirtschaft und handelte schließlich in Abu Dhabi mit Öl und Immobilien.

Mittlerweile macht Ismaik vor allem als Schriftsteller auf sich aufmerksam. Er schreibt in mehreren wöchentlichen Kolumnen in arabsichen Zeitungen. “Hasan Ismaik ist ein kreatives Talent, dass sich durch Intelligenz, Scharfsinn, Weitblick, klare Visionen und ein erneuertes Bewusstsein auszeichnet”, so schreibt die jordanische Nachrichtenseite Jordan Eye vor wenigen Tagen. Der prominente arabische Ökonom sei ein bescheidener Denker, reich an Kultur und kritischem Bewusstsein, heißt es weiter. Er stehe an der Spitze aufgeklärter arabischer Denker und Intellektueller. Ein durch ihn gegründetes Forschungsinstitut mit den Namen Strategiecs Think Thank unterstützt ihn dabei.

In Deutschland ist er weniger als Ökonom und Schriftsteller bekannt. Sondern vielmehr als Mehrheitsgesellschafter und Kreditgeber der TSV München von 1860 GmbH & Co KGaA.

Am heutigen Spieltag der Löwen wird er 44 Jahre alt. Wir gratulieren recht herzlich.

Titelbild: imago/MIS

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

alexander-schlegel

Hasan Ismaik, der “bescheidene Denker”. Da musste ich unwillkürlich an die Fotostory in seiner amerikanischen Protzvilla denken, wie er vor ungefähr 200 Buchattrappen posierte. Aber vielleicht ist das auch nur ein Übersetzungsfehler und der Gratulant meinte viel mehr, dass der große jordanische Schriftsteller und Denker über ein eher bescheidenes geistiges Besteck verfüge.

Wer weiß das schon alles … 🙂

C. T.

Sie machen nicht minder den Anschein, vielleicht über ein sehr begrenztes geistiges Besteck zu verfügen.
Wer weiß das schon alles…..

alexander-schlegel

Ach Gottchen, hat sich wieder ein Investorfreund auf den Schlips getreten gefühlt. Nein, es war sicher kein Übersetzungsfehler und der Mann, der ansonsten gerne mit Haudrauf-Weltmeistern posiert und hier bislang eher durch verbale Kraftmeiereien auffiel, führt ein zweites Leben als großer Intellektueller und schreibt auch alles selber, garantiert. Ist das jetzt so besser für Sie?

serkan

Hasan steht “an der Spitze aufgeklärter arabischer Denker und Intellektueller”? Da schau her, an seinen Kommentaren zu 1860 war mir das nie aufgefallen. Glückwunsch zum Geburtstag und zum erfolgreichen Imagewandel!

Andi_G

Ja meinetwegen Glückwunsch. Warum er in unseren Verein investiert hat und die ersten 9 Jahre ziemlich planlos unterwegs war ist mir immer noch schleierhaft