1860 erhält die Meisterschale: Heute live im BR Fernsehen

SpVgg Oberfranken Bayreuth - TSV 1860 München

0

Die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern haben die Löwen durch einen 3:0-Sieg in Pipinsried bereits klar gemacht. Doch bevor es nach Völklingen geht, zum ersten Aufstiegsspiel gegen den 1. FC Saarbrücken (24. Mai, Anstoß um 17.30 Uhr), steht heute noch zum Abschluss der Saison das Auswärtsspiel bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth auf dem Spielplan (Anstoß um 14.05 Uhr). Die Mannschaft von Co-Trainer Oliver Beer hat in diesem Spiel ja noch etwas gut zu machen, hatten die Blauen das TOTO-Pokalspiel in Bayreuth doch mit 1:2 verloren.

Im Vorfeld der Partie werden Jürgen Faltenbacher vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV), als Präsidiumsmitglied zuständig für den Spielbetrieb in Bayern, und Verbandsspielleiter Josef Janker das Team mit dem Meisterwimpel und Medaillen ehren. Anschließend erhält die Mannschaft dann die gläserne Meisterschale des BFV für den Bayerischen Amateurmeister der Saison 2017/18. Fehlen werden dabei allerdings Trainer Daniel Bierofka, Stürmer Sascha Mölders, sowie Timo Gebhart und Christian Köppel (Siehe Beitrag im LM).

Blickpunkt Sport
© BR

Das BR Fernsehen zeigt, ab 14.00 Uhr, in einer Live-Ausgabe der Sendung Blickpunkt Sport die Begegnung in voller Länge. Das Spiel wird von Dominik Vischer präsentiert, er führt auch die Interviews (u. a. mit Michael Hofmann). Den Kommentar steuert Florian Eckl bei, die Bildführung hat Frank Sommer.

Das Programm des BR Fernsehen wird parallel auch im Internet gestreamt: BR-Fernsehen-Stream
Dort ist das Spiel auch für die Fans zu sehen, die nicht vor einem Fernseher sitzen können.

In der 17.15 Uhr-Ausgabe von Blickpunkt Sport fasst Markus Othmer das Spiel dann noch in einem Bericht zusammen. Dieser Beitrag ist anschließend auch wieder in der Mediathek des BR zu finden.

Mittlerweile sind auch die Anstoßzeiten der beiden Aufstiegsspiele gegen den 1. FC Saarbrücken festgelegt worden. Das Hinspiel findet am Donnerstag, 24. Mai im Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen statt (Anstoß um 17.30 Uhr), das Rückspiel dann am Sonntag, 27. Mai im Grünwalder Stadion (Anstoß um 14.00 Uhr) statt. Beide Spiele werden vom Saarländischen Rundfunk und dem Bayerischen Rundfunk live übertragen.

Das BR Fernsehen sendet das erste Spiel in Völklingen von 17.20 bis 19.58 Uhr, das Rückspiel in München steht ab 14.00 Uhr im Programm. Deshalb wird vermutlich der Anstoß wieder erst um 14.05 Uhr erfolgen. Geplant ist die Übertragung im Fernsehen bis 16.00 Uhr, falls keine Verlängerung, oder ein Elfmeterschießen notwendig sein sollte. Eine anschließende Aufstiegsfeier, für den erhofften Fall, gäbe es dann ab 16.00 Uhr in einem Live-Stream im Internet zu sehen.

Genauere Informationen zu den Übertragungen gibt es wie immer hier im Löwenmagazin.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: