18. Spieltag – 3. Liga 2021/22: TSV 1860 München vs. 1. FC Magdeburg

Am heutigen Samstag empfängt der TSV 1860 München den 1. FC Magdeburg im heimischen Stadion an der Grünwalder Straße. Wir haben für euch alle Informationen zusammengetragen.

Anpfiff: Samstag, 4. Dezember 2021, 14.00 Uhr

Weitere Liveticker

Offizieller Liveticker des DFB

Liveticker des Fan-Magazins sechzger.de

Übertragungen

Das BR Fernsehen überträgt das Spiel live im TV

Blickpunkt Sport live: Fußball 3. Liga: TSV 1860 München – 1. FC Magdeburg

Außerdem gibt es das Spiel auf Magenta Sport im Abo

Löwen-Radio: https://www.tsv1860.de/de/Fans_Loewenradio.htm

Vorberichterstattung

Süddeutsche Zeitung: Mit Turm und Techniker gegen Magdeburg

tz München: Köllner freut sich auf Wucht-Gegner Magdeburg – Gorenzel nimmt Routiniers in die Pflicht

Abendzeitung: TSV 1860 gegen 1. FC Magdeburg: Löwen-Anführer gesucht!

Abendzeitung: 1860-Spielmacher Neudecker spricht vor Magdeburg Tacheles: “…dann wird es ganz, ganz fies für uns”

Sport im Osten: Magdeburger Gastspiel bei 1860 München ohne Zuschauer

tsv1860.de: Köllner: „Es geht darum, als Mannschaft eine Reaktion zu zeigen!“

sechzger.de: Den Gegner im Fokus: TSV 1860 – 1. FC Magdeburg

Pressekonferenzen

TSV 1860: Die Pressekonferenz des TSV 1860 München vor dem Spiel gegen den 1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg: Die Pressekonferenz des 1. FC Magdeburg vor dem Spiel beim TSV 1860 München

Titelbild: Photo by Ronny Hartmann/Getty Images

5 2 Stimmen
Artikel bewerten
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
232 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

a-schlegel
a-schlegel(@a-schlegel)
1 Jahr zuvor

Gladbach spielt gerade nach dem Motto: Was Sechzig kann, können wir schon lange: 0:6!!!

bluwe
bluwe(@bluwe)
1 Jahr zuvor

Ich denke, man kann nach den letzten beiden Spielen den ein oder anderen Spieler, die ein oder andere Aktion, im und neben dem Spielfeld oder wie auch immer herausziehen und für entscheidend erklären.

Aber es fehlt doch an allen Ecken und Enden, steht damit im Kollektiv und es ist mM ein rein mentales Problem. Es fehlt dazu noch an Selbstvertrauen, auch bei MK!

Z.B.: Freilich sind Elfer auch Glücksache, aber von den letzten 5 Elfern, 4 verschießen ist ein deutliches Zeichen.

Ich denke einzelne Szenen zu analysieren, ist jetzt nicht das Maß aller Dinge.
Vielmehr hoffe ich, dass die Worte von GG auch durchgezogen werden und man miteinander spricht (alle im Team) und dann auch versucht hier im kollektiv wieder rauszukommen.
Die Kopfblockade muß weg!

Alles weitere wird sich ergeben….

bluwe
bluwe(@bluwe)
1 Jahr zuvor

8 Gegentore in zwei Heimspielen und das bei einem überdurchschnittlichen TW – das sollte doch eine deutliche Sprache sein, wo der Hund begraben ist!

a-schlegel
a-schlegel(@a-schlegel)
1 Jahr zuvor

Das Ligaspiel haben wir hochkant verloren, aber das Freundschaftsspiel in der 2. Halbzeit sah ganz gut aus … 😉

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Tallig darf wohl auch noch ein paar Minuten mitmachen.
Es ist besser, wenn ich nicht über Ein- und Auswechselungen nachdenke. Bringt mich eh auf keinen grünen Zweig.
Wow! 2:5.

a-schlegel
a-schlegel(@a-schlegel)
1 Jahr zuvor

Mei, jetzt bringt er den Linsbichler in der 75. Ich verstehe diesen Trainer nicht mehr … Der hat doch kein Standing vor den Häuptlingen in der Mannschaft.

Alan Deal
Gast
Alan Deal
1 Jahr zuvor

Warum nicht 4 Tore in 20 Minuten?! Magdeburg hat es vorgemacht. 😉

loeweelil
loeweelil(@loeweelil)
1 Jahr zuvor

Auch euer lieber Herr Reisinger hat diesen Kurs zu verantworten und vollumfänglich mitgetragen.

Reisinger raus!

uraltloewe
uraltloewe(@uraltloewe)
1 Jahr zuvor

Biankadi geht weiterhin jedem Versuch einer Balleroberung konsequent aus dem Weg.

1860forever
1860forever(@1860forever)
1 Jahr zuvor

Wieso wird eigentlich nicht gewechselt, sollen es die Versager selbst richten oder bis zum Ende die Demütigung ertragen?

dddd
Gast
dddd
1 Jahr zuvor

ich hoffe für hiller dass er sich einen soliden 2 liga verein sucht. er kann einen nur leid tun

uraltloewe
uraltloewe(@uraltloewe)
1 Jahr zuvor

Bär trabt und vermeidet Körperkontakt.

alexk
alexk(@klingone1860)
1 Jahr zuvor

Ihr könnt es ja wieder schönlabern-am besten am Grünspitz oder im Giasinga Bräu mit Roberto dem doppelten Aufstiegspräsi oder doch dem Nikolausi…

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Ich bin schon jetzt gespannt, was man nach dem Spiel alles wieder erzählen wird, warum und weshalb aus den ganzen Vorhaben gar nichts wurde. Der Wind fällt dieses Mal wohl aus, vielleicht ist es ja schon der Gegenwind, der dem Trainer um die Nase wehen wird.
😉

chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
1 Jahr zuvor

0:5 zur HZ hinten…die Demontage…überrollt…gegen Waldhof 3 Tore u. jetzt schon 5 Tore zur Hz. gefressen, desolat, abgeschossen…vorgeführt u. hingespielt, 60 als Zielscheibe u. Schießbude…wie Scheibenschießen…das ist eine Totalkapitulation u. Zerfall der “Mannschaft”, eine Mannschaft sieht man heute eigentlich garnicht…Arbeitsverweigerung…grottenschlecht…der Untergang…so einen Komplettscheiß habe ich schon lange nicht mehr von unseren Löwen gesehen!!!

1. 60-Profis, ihr seid eine Schande für Sechzig!!! Ein Schlag ins Gesicht für jeden Sechzger Löwen!!!

Ich bin übelst schockiert, enttäuscht u. wütend!!!
Absolut bedient, einfach zum Kotzen, was heute im Sechzger abgeht…der absolute Tiefpunkt unter Köllner!!!😖👺😡😵🤮👎👎👎

uraltloewe
uraltloewe(@uraltloewe)
1 Jahr zuvor

Magdeburg kann’s, unsere nicht.
Erschreckend das Zweikampfverhalten.
Da sind in allen Bereichen zwei Klassen Unterschied.
Jetzt wird’s eng für MK!

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Bin gespann, ob Köllner zur Halbzeit noch reagiert oder ob das mit dem Personal so weiterlaufen lässt wie bisher. Im Grunde kann man das Spiel jetzt schon herschenken und nur noch zusehen, dass man sich nicht nochmal 5 Stück fängt.

aymen1860
aymen1860(@aymen1860)
1 Jahr zuvor

Gab es dass überhaupt schon mal, 5 Gegentore in der ersten Halbzeit?

Herbert
Gast
Herbert
1 Jahr zuvor

Die Pressekonferenzen von MK sind schon lange nicht mehr auszuhalten. Anstatt auf die Fragen der Reporter zielgenau zu antworten, verfällt er jedes mal in einen minutenlangen Selbstdialog und drischt eine Phrase nach der anderen raus. Das war in Nürnberg schon nicht mehr auszuhalten.

dddd
Gast
dddd
1 Jahr zuvor

das spiel drehen wir noch

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Vielleicht haben sie jetzt ja gesehen wie man Elfmeter reinmacht …
😉

a-schlegel
a-schlegel(@a-schlegel)
1 Jahr zuvor

Ich hoffe, diese Verharmlosungen und Gesundbetereien in diesem Forum hören jetzt endlich mal auf. Wir seien angeblich kaum schlechter als letztes Jahr etc. … Man muss sich angesichts dieser Darbietung fragen, ob hier nicht schon gegen den Trainer gespielt wird.

Und welche Sportart sich Moll für heute ausgesucht hat, ist mir immer noch nicht klar … Fußball ist es auf jeden Fall nicht.

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Wo ist eigentlich dieses Gegenpressing, von dem Köllner vor dem Spiel gesprochen hat?

dddd
Gast
dddd
1 Jahr zuvor

salger möcht doch bitte seine aussage in der az korrigieren

aymen1860
aymen1860(@aymen1860)
1 Jahr zuvor

O.k., ich bin jetzt sogar dankbar, dass ich das Spiel nicht live ansehen durfte ….

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Wie sagte Köllner: die ideale Gegner für uns.

… ich bin am überlegen, rätseln, was daran ideal ist.

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Gut. Magedburg muss nicht, aber sie können.
Ich bin jetzt schon erst mal völlig bedient.

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Das Spiel ist jetzt in einer Phase, wo man sagen kann: Magedburg muss nicht, Löwen können nicht.

maximus Löwe
maximus Löwe(@mm1860)
1 Jahr zuvor

Die Wahrheit liegt auf dem Platz!

Wann muss GG endlich seinen Koffer packen?

dddd
Gast
dddd
1 Jahr zuvor

geile reaktion

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Hoffentlich finden sie in der zweiten Halbzeit wenigstens so halbwegs zurück. Wenn man bis dahin nicht schon komplett abgeschlachtet wurde.
Und im Vorfeld von “einer Reaktion zeigen” reden.

anteater
anteater(@anteater)
1 Jahr zuvor

Ui, gegen vier durch die Mitte. Belkahia kann nix dafür.

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Das geht viel zu einfach. Mölders einfach ausgespielt und sonst war da keiner.

3 Tor.
Ich könnte gerade kotzen. Das ist keine Abwehr, das ist … was auch immer.

anteater
anteater(@anteater)
1 Jahr zuvor

Hui, das war einfach für Magdeburg.

anteater
anteater(@anteater)
1 Jahr zuvor

Und jetzt beginnt die Hatz auf Dressel, richtig?

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Oh. Elfmeter.
… … jetzt wird’s spannend. Geht er rein oder nicht?

anteater
anteater(@anteater)
1 Jahr zuvor

Der Anblick der leeren Ränge ist schon traurig!

anteater
anteater(@anteater)
1 Jahr zuvor

Die gefühlt (Willsch startet, Deichmann dafür weiter vorne) offensivere Aufstellung gefällt mir.

Magdeburg ist allerdings ein ausgesprochen starker Gegner. Klar möchte ich, dass wir gewinnen, aber ein Punkt wäre kein Beinbruch. Immerhin sieht die Aufstellung nicht so aus, als würden wir uns verstecken wollen oder auf Unentschieden spielen.

Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr zuvor

Die Aufstellung ist da.

Willsch in der Startelf, Bär auf der Bank. Greillinger für Steinhart, Moll für Belkahia

a-schlegel
a-schlegel(@a-schlegel)
1 Jahr zuvor

Wenn man die Formkurve beider Mannschaften nüchtern betrachtet, wäre ein Unentschieden heute schon ein Erfolg. Sollten wir aber tatsächlich gewinnen, dann wäre das ein Hinweis darauf, dass die Mannschaft mit dem Druck nicht klar kommt. Als Außenseiter hat sie nämlich heute keinen Druck.

Das wird interessant werden zu beobachten.

chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
1 Jahr zuvor

Schauen u. hoffen wir mal, dass wir es auch anders, besser können, als gegen Kaiserslautern, Zwickau, Osnabrück o. Mannheim!!!

Heute verabschiedet sich für dieses Jahr unser Löwenrudel mit ihrem letzten Heimspiel aus dem Grünwalder von uns, wegen Corona leider ohne Fans im Stadion.
Hoffentlich verabschieden sie sich aus unserer Löwenheimat für dieses Jahr mit einem herzerwärmenden, leidenschaftlichen u. mitreißenden Spiel, dass unsere Löwenherzen höherschlagenlässt, einem beherzten Spiel mit voller Kampf-u. Einsatzbereitschaft u. unbedingtem Siegeswillen, mit bester Löwenmentalität u. viel Charakter u. spielen mit ganzer Kraft gemeinsam für den Erfolg!!!

Auf gehts Löwen, brüllen, kratzen, beißen, kämpfen u. siegen!!!
Macht uns, macht Sechzig heute u. in Zukunft alle Ehre!!!
Löwen, wir wollen Euch kämpfen u. siegen sehen, bestes Gelingen, viiiel Glück u. Erfolg!!!
Auf die Sechzger, auf die Löwen!!!👍💪💙🦁💙💪⚽️🎯

frau_strehle
frau_strehle(@alexstrehle)
1 Jahr zuvor

💙 auf geht´s Löwen kämpfen und siegen ELIL

WEitere newseinträge

232
0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x